Salzgitter AG

EANS-News: Neuer Pressesprecher bei der Salzgitter AG

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen


Salzgitter (euro adhoc) - Bernhard Kleinermann wird mit Wirkung zum 1. September
2011 neuer Pressesprecher der Salzgitter AG sowie Leiter der
Konzernkommunikation.

Er tritt zu diesem Termin die Nachfolge von Bernd Gersdorff an, der ihm bis zu
seinem Eintritt in den Ruhestand am 31. Dezember 2011 unterstützend zur Seite
stehen wird. Gersdorff vollendet im November sein 65. Lebensjahr. Er wird der
Salzgitter AG weiterhin eng verbunden bleiben. Mit dieser Nachfolgeregelung ist
die Kontinuität in der Außendarstellung des im MDAX notierten niedersächsischen
Stahl- und Technologiekonzerns sichergestellt. 

Herr Kleinermann (49) ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und arbeitet seit 1996 für
das Unternehmen. Er ist derzeit für die Kapitalmarktkommunikation (Investor
Relations) sowie das externe Finanzreporting zuständig und übernimmt die neuen
Funktionen zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben. 

Kontakt:

Salzgitter AG
Konzernkommunikation
Telefon + 49 5341 21 2300
Telefax + 49 5341 21 2302
E-Mailgersdorff.b@salzgitter-ag.de
www.salzgitter-ag.de


Rückfragehinweis:
Markus Heidler
+49 (0) 5341/21-6105
heidler.m@salzgitter-ag.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Salzgitter AG
             Eisenhüttenstraße 99
             D-38239 Salzgitter
Telefon:     +49 (0) 5341-21-3783
Email:    info@salzgitter-ag.de
WWW:      http://www.salzgitter-ag.de
Branche:     Stahl/Eisen
ISIN:        DE0006202005
Indizes:     Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
             Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Salzgitter AG

Das könnte Sie auch interessieren: