KPT / CPT

KPT glänzt mit positivem Jahresergebnis und Wachstum

Bern (ots) - Mit einem Gewinn von 27,5 Millionen Franken weist die KPT erneut einen positiven Jahresabschluss aus. Zudem konnte sie ihre Marktstellung mit einem Zuwachs von rund 20'000 (+6,3%) auf 407'900 Versicherte deutlich steigern.

Die KPT hat ihre solide Stellung in der Krankenversicherung im vergangenen Jahr weiter gestärkt und ausgebaut. Wie im Jahr zuvor schloss sie mit einem positiven Jahresergebnis ab. Insgesamt resultierte ein Gewinn von 27,5 Millionen Franken (Vorjahr 29,3 Millionen Franken). Davon stammen 10,1 Millionen Franken aus dem Grundversicherungsgeschäft und dienen der Stärkung der Reserven. Diese sind trotz des markanten Versichertenzuwachses mit 11,37% sehr solide und liegen über der gesetzlich vorgeschriebenen Marke von 10%. Der Prämienertrag stieg auf 1,39 Milliarden Franken (Vorjahr 1,21 Milliarden Franken) und steht Versicherungsleistungen von 1,23 Milliarden Franken (Vorjahr 1,07 Milliarden Franken) gegenüber.

Wachstum dank überdurchschnittlicher Kundenzufriedenheit

Die KPT konnte bereits das dritte Jahr in Folge markant wachsen. Der gemäss Umfragen seit Jahren überdurchschnittlich gute Kundenservice gepaart mit im Branchenvergleich unterdurchschnittlichen Prämienanpassungen bescherte der KPT ein Wachstum von rund 20'000 Versicherten (+6,3%). Mit 407'900 Versicherten gehört die KPT zu den zehn grössten Krankenkassen. René Jenny, der neue Verwaltungsratspräsident der KPT, meint dazu: "Die Kundenzufriedenheit ist überdurchschnittlich hoch, die KPT ist solide finanziert und als erfahrener Online-Versicherer führend in der elektronischen Prozessverarbeitung".

Erfolgreiche Online-Strategie

Die Online-Strategie der KPT in Kombination mit der persönlichen Beratung zahlt sich mit einer überdurchschnittlich hohen Kundenbindung aus. Die KPT konnte dadurch ihre Stellung als führender Online-Versicherer auch im vergangenen Jahr behaupten. Über 200'000 Kundinnen und Kunden (mehr als jeder Zweite) benutzen diesen rund um die Uhr zur Verfügung stehenden Service. "In einer Zeit, da viele Krankenkassen auf Call Center setzen, hat sich die Kombination von Online-Plattform und persönlicher Beratung für die KPT bewährt", hält René Jenny fest.

Die KPT in Kürze

Die KPT-Gruppe gehört zu den zehn grössten Krankenversicherern der Schweiz. Unter den Marken "KPT", "Agilia" und "Publisana" bietet sie die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG) sowie Zusatzversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) an. Das Prämienvolumen beträgt rund 1,4 Milliarden Franken. KPT versichert über 400'000 Privatpersonen sowie grosse Institutionen und Verbände. Mit der Gesundheitsplattform VitaClic und einem starken Wachstum in der Online-Versicherung hat die KPT ihre Rolle als führende Schweizer Online-Krankenkasse im Jahr 2011 nochmals ausgebaut. Über 200'000 Versicherte der KPT wickeln ihre Versicherungsgeschäfte online und papierlos ab. KPT beschäftigt gut 400 Mitarbeitende in Bern und in Aussenstellen in der ganzen Schweiz.

KPT steht für Kompetent, Persönlich und Transparent.

Kontakt:

Reto Egloff
Mediensprecher der KPT
Tel.: +41/58/310'92'69
E-Mail: kommunikation@kpt.ch


Das könnte Sie auch interessieren: