KPT / CPT

Einstimmiges Vertrauensvotum für KPT-Führung

GV bestätigt den Verwaltungsrat der KPT Krankenkasse

    Bern (ots) - An der Generalversammlung der KPT / CPT Krankenkasse in Montreux haben die anwesenden 121 Delegierten des Vereins den Verwaltungsrat sowie den Präsidenten des Verwaltungsrates, Prof. Dr. Roland Schaer, einstimmig und mit Akklamation in seinem Amt bestätigt.

    Die KPT Krankenkasse, juristisch ein Verein, hat im Jahr 2003 bei einem Versichertenbestand von 327'951 Personen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung einen Versicherungsertrag von 771 Mio. CHF erzielt und einen Gewinn von 13,363 Mio. CHF (2002: - 11,657 Mio. CHF) erwirtschaftet. Die Reserven liegen mit 15,1 % wie im letzten Jahr über dem gesetzlich vorgeschriebenen Minimum. Die Rechnung wurde einstimmig abgenommen.

    Konsequente Digitalisierung

    Die Generalversammlung unterstützte im Weiteren die von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung vorgelegte Strategie, die auf eine konsequente Digitalisierung des Krankenversicherungsgeschäfts abzielt. Sie hat insbesondere von der Weiterentwicklung der Anfang 2003 lancierten Internetplattform KPTnet und der Zusammenarbeit mit der Firma BBT Software AG Kenntnis genommen. Damit entsteht eine Valsana# (sprich Valsana scharp) genannte Komplettlösung für Versicherer (insbesondere Kranken- und Unfallversicherer). Dank der Integration der webbasierten Informations-, Kommunikations- und Transaktionsplattform KPTnet funktioniert diese moderne Basissoftware als Enterprise Information Portal, über welches die Prozesse abgewickelt werden können. Kundinnen und Kunden erhalten dadurch mehr Eigenverantwortung und grösseren Handlungsspielraum in Fragen der persönlichen Krankenversicherung.

    Verwaltungsrat bestätigt

    Die sich zur Wiederwahl stellenden acht Verwaltungsratsmitglieder wurden einstimmig und mit Akklamation in ihrem Amt bestätigt. Dem Verwaltungsrat gehören folgende Persönlichkeiten an: Prof. Dr. Roland Schaer (Präsident), Jacqueline Maurer als Vizepräsidentin sowie die Mitglieder Gerhard Aebischer, Rolf Brugger, Philippe Delachaux, Giuseppe Engelberger, Dr. Willy Morger und Simon Schenk.

    Die KPT gehört mit insgesamt 350'000 Versicherten zu den zehn grössten Krankenversicherern in der Schweiz.

    KPT steht für: Kompetent, Persönlich und Transparent

ots Originaltext: KPT / CPT
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Etienne Habegger
Mitglied der Geschäftsleitung
Tel. +41/31/330'92'02



Weitere Meldungen: KPT / CPT

Das könnte Sie auch interessieren: