Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Einladung zur Delegiertenversammlung/ SGB-Delegierte entscheiden über AHV-Initiative

Bern (ots) - Seit dem Kongress 2010 verfolgt der Schweizerische Gewerkschaftsbund das Ziel, die Altersrenten zu stärken. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass in der Schweiz viele Menschen im Pensionsalter mit den Renten aus AHV und Pensionskasse die "gewohnte Lebenshaltung" nicht "in angemessener Weise" fortsetzen können, so wie es die Bundesverfassung verlangt. Viele Menschen im Alter müssen deshalb jeden Franken zweimal umdrehen, bevor sie ihn ausgeben.

Die SGB-Delegiertenversammlung vom letzten Frühjahr beschloss deshalb, dieses Ziel mit einer Volksinitiative zu verfolgen. An der nächsten Delegiertenversammlung geht es nun darum, die Inhalte der Initiative festzulegen.

Die Delegiertenversammlung, zu der die Medienschaffenden herzlich eingeladen sind, findet statt am:

Freitag 16. November 2012, 9.30 Uhr Im Grossen Saal des Unia-Zentralsekretariats (Weltpoststrasse 20, Bern)

Zur Vorbereitung stellen wir den Medienschaffenden auf Anfrage die Unterlagen für die Delegiertenversammlung gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

SCHWEIZERISCHER GEWERKSCHAFTSBUND

Kontakt:

Thomas Zimmermann, SGB-Kommunikation,
031 377 01 06 oder 079 249 59 74



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: