Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Medieneinladung: Ein Schritt weiter zum flexiblen AHV-Alter ab 62

    Bern (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

Am kommenden Dienstag wird der Schweizerische Gewerkschaftsbund nach nur 9 Monaten Sammelzeit (von 18 möglichen) seine Volksinitiative für ein flexibles AHV-Alter ab 62 einreichen. Die Einreichung bei der Bundskanzlei findet statt am

Dienstag, 28. März um 10 Uhr beim Hintereingang des Bundeshauses-West (Seite Bundesterrasse, nicht wie üblich Seite Bundesgasse)

Vorgängig dieser Einreichung führt der SGB eine Medienkonferenz durch. An dieser möchten wir Sie über den Grund für die Lancierung der Initiative, deren Umsetzung und Kosten informieren. Die Medienkonferenz findet statt am

    Dienstag, 28. März 2006 um 9.00 Uhr im Restaurant Fédéral, Bärenplatz 31, Bern.

    Es werden Sie informieren:

Nationalrat Paul Rechsteiner, Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes Ständerat Pierre-Alain Gentil, Präsident der Gewerkschaft SEV Colette Nova, Geschäftsführende Sekretärin SGB Rita Schiavi, Geschäftsleitungsmitglied der Gewerkschaft Unia

    An der Medienorientierung wird eine Pressemappe abgegeben.

Mit freundlichen Grüssen Pietro Cavadini, Leiter Abteilung Information und Kampagnen 031/377 01 07, 079/353 01 56



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: