auto-schweiz / auto-suisse

auto-schweiz: Autoverkäufe 2010 - auto-schweiz optimistischer

    Bern (ots) - August 2010. Vor dem Hintergrund der höchst erfreulichen Entwicklung der Verkaufszahlen bei den Personenwagen sowie bei den leichten und schweren Nutzfahrzeugen sieht sich die Importeursvereinigung auto-schweiz veranlasst, ihre Verkaufsprognosen für das laufende Jahr nach oben anzupassen:

    Nach den neuesten Trendberechnungen dürften sich die neu zugelassenen Personenwagen per Ende Jahr bei insgesamt 280'000 (+ 20'000), die Ablieferungen an Kunden bei den leichten Nutzfahrzeuge bei 23'000 (+ 1'000) und die Auftragseingänge bei den schweren Nutzfahrzeuge bei 3'300 (+ 300) Einheiten einpendeln.

    "Die sich anfangs Jahr abzeichnende Erholung des Automarktes ist stärker ausgefallen als zum Zeitpunkt unserer ersten Schätzung angenommen", begründet auto-schweiz Direktor Andreas Burgener die neue Prognose, "Autokäuferinnen und Autokäufer haben wieder Vertrauen gefasst und auch die Unternehmen des Transportgewerbes investieren wieder mehr als zuvor in ihre Fahrzeugflotten. Das hat nicht nur einen positiven ökonomischen Effekt, sondern bringt auch ökologische Vorteile mit sich, denn mit jedem neuen Fahrzeug werden dank neuester Technik auch der Verbrauch und die Umwelteinflüsse reduziert."

ots Originaltext: auto-schweiz / auto-suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Burgener, Direktor
Tel.:        +41/31/306'65'65
E-Mail:    a.burgener@auto-schweiz.ch
Internet: www.auto-schweiz.ch, www.cleverunterwegs.ch



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: