Swiss Economic Forum

Swiss Economic Forum 2002 eröffnet

Zahl der Gäste um 40 Prozent auf 1100 gestiegen - Wirtschaftsgipfel am Freitag Abend

    Thun (ots) - Das Swiss Economic Forum, die wohl bedeutendste Veranstaltung für kleinere und mittlere Unternehmen in der Schweiz, startet heute Donnerstag um 12.00 Uhr in Thun. Die zweitätige Konferenz mit über 1100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik thematisiert die Herausforderungen und Chancen der Schweiz.

    Auf dem Programm in Thun und Interlaken stehen Vorträge und Workshops, unter anderem mit Pascal Couchepin, Adolf Ogi, Jens Alder (Swisscom), Tyler Brûlé (Lifestyle-Experte) und Daniel Borel (Logitech). Als einer der Höhepunkte werden im Rahmen des BILANZ-Business-Talks am Freitagabend die drei Wirtschaftsminister von Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet. Ausserdem wird UNO-Generalsekretär Kofi Annan eine persönliche Ansprache via Videoübertragung halten.

    Die Veranstalter rechnen für dieses Jahr mit einem Teilnehmerrekord: Insgesamt haben sich 1150 Gäste angemeldet, 40 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr werden drei besonders innovative Jungunternehmen mit dem Swiss Economic Award ausgezeichnet. Die Anwärter für den Spitzenplatz sind die Unternehmen Chemspeed (Augst), Integral Drive System (Zürich) und Prionics (Zürich). Das Preisgeld beträgt total Fr. 75'000.--, die Preisverleihung findet am Freitagabend im Rahmen des grossen Gala-Dinners in Interlaken statt.

    Das Swiss Economic Forum ist eine unabhängige Organisation, welche sich der Förderung von unternehmerischen Spitzeleistungen und Innovation von kleinen- und mittleren Unternehmen KMU sowie Jungunternehmen zum Ziel gesetzt hat. Es wurde 1998  von den beiden Unternehmern Stefan Linder (35) und Peter Stähli (38) gegründet. Präsident des elfköpfigen Advisory Boards ist Adolf Ogi, Präsidentin der Jury Ständerätin Vreni Spoerry.

ots Originaltext: Swiss Economic Forum
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Stefan Linder, Geschäftsleitung, Mobile +41/79/311'07'56
Peter Stähli, Geschäftsleitung, Mobile +41/79/439'41'14
Andy Bantel, Medienkontakte, Mobile +41/79/231'56'62

Weitere Unterlagen und Informationen finden Sie unter
www.swisseconomic.ch
[ 010 ]



Weitere Meldungen: Swiss Economic Forum

Das könnte Sie auch interessieren: