Orange Communications SA

Orange und Lucasfilm zelebrieren gemeinsam die Krieg der Sterne-Saga

Orange und Lucasfilm zelebrieren gemeinsam die Krieg der Sterne-Saga
Star Wars Film Imagery. Further text by ots. The use of this picture is for editorial purposes free of charge. Reproduction under source: "obs/Orange Communications SA".
Querverweis auf Bilder: http://www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100480019 und http://www.newsaktuell.ch/f/story.htx?nr=100480020 - Populärste Filmsaga der Geschichte kommt in Europa aufs Mobiltelefon. - Inhalte stehen über 40 Mio. Orange Kundinnen und Kunden in sieben Ländern zur Verfügung. - 15-monatiger Exklusiv-Vertrag umfasst die Lancierung der Krieg der Sterne-Trilogie auf DVD bis zum Film der III. Episode. London (ots) - Orange, eines der weltweit grössten Mobilkommunikationsunternehmen, und Lucasfilm Ltd., die Schöpfer der legendären Krieg der Sterne-Saga kündigen heute eine exklusive Partnerschaft an, um die Welten, Charaktere, Bilder und Klänge einer weit, weit entfernten Galaxie über 40 Millionen Mobilfunkbenutzern in Europa näher zu bringen. Ab anfangs Oktober können Orange Kundinnen und Kunden und Krieg der Sterne-Fans in der Schweiz auf Filmcharaktere, Bilder sowie Film- und Musikausschnitte (Truetones und Klingeltöne) aus der Krieg der Sterne-Saga als Inhalte fürs Mobiltelefon zugreifen - um ihr Orange Mobiltelefon einzigartig zu personalisieren. Die Bekanntgabe dieser Partnerschaft erfolgt in einer Woche, in der zwei Meilensteine in der Krieg der Sterne-Geschichte gefeiert werden: Das Erscheinen der Krieg der Sterne-Trilogie auf DVD am 20. September und die weltweite Filmfreigabe der III. Episode des Kriegs der Sterne: Episode III Revenge of the Sith am 19. Mai 2005. Zu Beginn können Orange Kundinnen und Kunden auf Filminhalte zugreifen, die aus Krieg der Sterne: Eine neue Hoffnung, Das Empire schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter (Star Wars: A New Hope, The Empire Strikes Back and Return of the Jedi) stammen - der Filmtrilogie, die Darth Vader, Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia überall auf der Welt bekannt machte. Videoclips, Beschreibungen der Charaktere, ein eigens eingerichteter Nachrichtenbereich, Klingeltöne und Bilder stehen über Orange World zur Verfügung. Während der 15-monatigen Partnerschaft mit Lucasfilm, kann Orange zudem Charaktere aus Krieg der Sterne für Marketingzwecke verwenden. Darüber hinaus wird Orange über Orange World neue Inhalte aus Krieg der Sterne in den Monaten vor der weltweiten Premiere von Star Wars: Episode III Revenge of the Sith bereitstellen. Dazu wird auch eine Reihe an neuen und begeisternden Inhalten und Diensten aus Krieg der Sterne gehören. "Dank Orange können Kundinnen und Kunden das Krieg der Sterne-Universum besuchen, wann immer und wo immer sie es wollen," sagt Bernard Ghillebaert, Executive Vice President of Marketing, Technology and Products der Orange Gruppe. "Wir haben uns einmal mehr mit einem der grössten Namen zusammengeschlossen, um unseren Kunden den von ihnen gewünschten Zugang zu Film-, Musik- und Unterhaltungsdiensten zu ermöglichen und sowie die Möglichkeit zu geben, ihr Mobiltelefon zu personalisieren und ihr eigenes, ganz privates Orange Erlebnis zu schaffen." Jim Ward, Vice President of Marketing and Distribution bei Lucasfilm Ltd. sagt dazu: "Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit einem solch kreativen und innovativen Unternehmen geschlossen zu haben. Durch Orange erhalten wir eine neue, interessante Möglichkeit, unsere Fans überall in Europa mit Orange Mobiltelefonen und besonderen Inhalte sowie Angeboten anzusprechen. In die Lancierung des letzten Krieg der Sterne-Films führend, ermöglicht diese Partnerschaft Lucasfilm die Tradition fortzusetzen, den Filmliebhabern Krieg der Sterne durch neue und innovative Konzepte zugänglich zu machen." Krieg der Sterne-Inhalte sind für Orange Kundinnen und Kunden in England, Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden, Rumänien, der Slovakei und in Belgien zugänglich. Hinweise an die Redaktionen Orange und wirefree sowie alle anderen Namen von Orange Produkten oder Diensten, die in dieser Mitteilung enthalten sind, sind eingetragene Markenzeichen von Orange PCS. Die Orange Gruppe ist eines der grössten Mobilkommunikationsunternehmen der Welt und eine Tochtergesellschaft der France Telecom Gruppe, mit Niederlassungen in 19 Ländern Europas und darüber hinaus. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum persönlicher Kommunikationsdienste an, inklusive Orange GSM1800 sowie andere digitale Mobiltelefondienstleistungen. Die Marke Orange ist in England, Frankreich, der Schweiz, Rumänien, Dänemark, der Slovakei, Thailand, der Elfenbeinküste, der Dominikanischen Republik, Kamerun, den Niederlanden, Botswana, und auf Madagaskar vertreten. Die Orange Gruppe hat zudem Mehrheitsanteile an einem Anbieter in Belgien (Mobistar) und verfügt über gemeinsame Mehrheitsanteile in Ägypten (MobiNil), sowie Minderheitsanteile in Portugal (Optimus), Österreich (One) und Mumbai/Indien (BPL Mobile) aus. Ende Juni 2004 war Orange der grösste Mobilfunkanbieter sowohl im Vereinigten Königreich mit 13,8 Mio. aktiven Kunden, als auch in Frankreich mit 20,4 Millionen eingetragenen Kunden. Zum gleichen Zeitpunkt hatten Orange kontrollierte Unternehmen mehr als 50 Millionen Kunden weltweit. Orange ist zusammen mit TIM, Telefonica und T-Mobile ein Gründungsmitglied der FreeMove Allianz. Weitere Informationen zu Orange finden Sie auf der Orange Webseite unter www.orange.com. Informationen zu Orange Schweiz finden Sie unter www.orange.ch Lucasfilm Ltd. ist eines der weltweit führenden Film- und Unterhaltungs-unternehmen. 1971 von George Lucas gegründet, und ist ein Unternehmen der Unterhaltungsbranche im Privateigentum. Ausser Film- und Fernsehproduktionen gehören auch Industrial Light & Magic, sowie Skywalker Sound; LucasArts Entertainment; Lucas Licensing und Lucas Online zu den weltweiten Aktivitäten des Unternehmens. Die Kinofilme von Lucasfilm gewannen 19 Oskars und die Fernsehproduktionen insgesamt 12 Emmys. ots Originaltext:Orange Communications SA Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Orange Communications SA Therese Wenger Media & Public Relations Phone: +41/78/787'10'16 E-Mail: therese.wenger@orange.ch Orange Group Stuart Jackson Corporate Communications Phone: +44/78/667'725'63 E-Mail: stuart.jackson@orange.co.uk
Medieninhalte
20 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: