Blue Balls Music

Das 17. Blue Balls Festival in Luzern weitet mit Swatch und MTV den Bereich Kunst aus

Zürich (ots) - Swatch und MTV International lancierten in 19 Ländern die globale Art und Design Initiative Swatch MTV Playground ( www.swatchmtvplaygound.com ) . Die Plattform bietet jungen Kreativen sämtlicher Spektren wie Music, Design, Fine Art, Film und Fashion eine Bühne. Das Blue Balls Festival, welches schon seit Jahren das musikalische Programm mit Kunst (Foto-Expo und Video-Lounge) bereichert, wird neu in Partnerschaft mit Swatch und MTV International das Angebot täglich durch Art Battles auf dem KKL Europaplatz und Street-Art-Aktionen rund um das Luzerner Seebecken ergänzen. Swatch MTV Playground wird am Blue Balls Festival exklusiv in der Schweiz mit 20 Artisten in Szene gesetzt. Mit von der Partie auch der Pariser Rap, Hip Hop und Street-Art Künstler Grems, der die aktuelle Swatch Künstler-Kollektion mitgestaltet hat. Grems ( www.myspace.com/gremsakasupermicro ) wird an der Opening Night vom 17. Juli im KKL Luzern als erster sein gestalterisches Talent live vor Publikum präsentieren und im Hotel Schweizerhof Luzern, dem offiziellen Festival-Club, an einer Late Night Show beweisen, dass er als Musiker ebensoviel Talent hat. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Grems auch als Special Guest im KKL Luzerner Saal auf Jamie Lidell trifft. Jamie Lidell, der Shooting Star und Blue Balls Festival Artist 09, tritt nach Keziah Jones und Antony and the Johnsons auf. Der gefeierte Antony Hegarty spielt mit dem Montreux Orchestra im KKL Konzertsaal. Der Star Fotograf Olaf Heine präsentiert auf der KKL Luzerner Terrasse eine exklusive Auswahl seiner Fotografien und MTV zeigt in der atemberaubenden Video-Lounge auf der KKL Dachterrasse ein 'Best of MTV Unplugged'. Vom 17.-25. Juli wird das Luzerner Seebecken zum Biotop künstlerischen Schaffens, das neben Stars wie Seal, Joss Stone, John Fogerty oder Maria Mena auch unzähligen jungen Talenten wie A Fine Frenzy, Colbie Caillat, Melody Gardot oder Graziella Schazad einen Playground bietet. An neun Tagen finden weit mehr als 100 Events statt. Das Blue Balls Festival rechnet mit 100'000-150'000 Besuchern in diesem Jahr. Alle Konzerte und Events ausserhalb des KKL Luzern können mit einem Festival-Pin für CHF 20.- besucht werden. Wer ein Konzertticket für ein Konzert im KKL Luzern hat, braucht keinen Festival-Pin. Tickets: www.blueballs.ch, www.ticketcorner.com, 0900 800 800 (1.19/MIN.). Wir danken der Stadt Luzern, allen Firmen, die uns unterstützen und unseren Sponsoren und Medienpartnern: Presenting Sponsor: Swatch. Haupt-Sponsoren: Heineken, Helvetia, Smirnoff, Sunrise. Medienpartner: SonntagsBlick, DRS 3, MTV. Kontakt: Kontakt und Akkreditierungen: info@blueballs.ch, 043 243 73 23.

Das könnte Sie auch interessieren: