Pons GmbH

Mehr Genuss mit PONS: Die "1000 wichtigsten Wörter Essen & Trinken"

    Stuttgart (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Wem läuft bei "paella valenciana", "saltimbocca alla romana" oder "mousse au chocolat" nicht das Wasser im Munde zusammen? Woran denken Sie jedoch, wenn Sie Wörter wie "endulzar" (span. = versüßen), "lampone" (ital. = Himbeere), oder "paris-brest" (frz. = Brandteiggebäck) hören? Nicht jeder, der gerne isst und sich für die europäische Küche interessiert, ist auch in der jeweiligen Sprache zu Hause. Ein schnelles und präzises Wörterbuch schafft nun sichere Abhilfe.

    Es muss nicht immer Pizza sein

    Trauen Sie sich beim Bestellen ruhig etwas zu! Damit Sie ab jetzt sicher sein können, im Urlaub oder auf Geschäftsreise nicht Gans serviert zu bekommen, wenn Sie "gooseberries" (engl. = Stachelbeeren) wollen, helfen ab jetzt "Die 1000 wichtigsten Wörter Essen & Trinken" von PONS. In jedem Band der insgesamt vier Sprachen finden Sie die wichtigsten Wörter aus dem Reich der Gaumenfreuden. Durch das integrierte Glossar kann man in beiden Richtungen nachschlagen und somit auch sofort sehen, was man sagen muss, wenn man in Frankreich Lust auf einen Rinderschmorbraten hat (nämlich "estouffade"). Der thematische Wortschatz im Anhang mit nützlichen Redewendungen hilft außerdem, einen Tisch in der Landessprache zu organiseren oder "La même chose, s'il vous plaît" (frz. = Das Gleiche nochmal!)  zu bestellen - sollte die Auswahl dank des hilfreichen Begleiters erfolgreich gewesen sein.

    Auch in der Küche muss es oft schnell gehen

    Wer häufig kocht, weiß: beim Kochen darf man keine Zeit verlieren. Auch aus diesem Grund sind die "1000 wichtigsten Wörter Essen & Trinken" von PONS so angelegt, dass man blitzschnell nachschlagen kann: einfach alphabetisch geordnet - ohne verwirrende Querverweise. Traut man sich also das Nachkochen eines spanischen Rezeptes beispielsweise zu, ist schnell das Wort "pastilla de caldo" als Brühwürfel enttarnt - wer braucht schon ein großes Wörterbuch mit 300.000 anderen Begriffen, wenn es doch ums Kochen geht oder man im Restaurant schnell "spickeln" will, was einem da gleich aufgetragen wird. Auch jede italienische Marktfrau würde wahrscheinlich sofort die Geduld verlieren, wenn man erst noch lange Blättern muss bevor man "Un chilo di prugne, per favore." (ital. = Ein Kilo Pflaumen, bitte.) hervorbringt.

    Sofort sprechen und gleich kochen

    Jedes Wort ist mit einem Beispielsatz belegt, so dass man es auch im Zusammenhang sehen kann - die phonetische Lautschrift bei schwierigen Wörtern hilft, dank guter Aussprache auch richtig verstanden zu werden. Wer also sofort lossprechen will, hat die besten Voraussetzungen dazu. Im Eingangs-Test gleich zu Beginn des Buches kann man prüfen, ob man schon soweit ist oder doch noch etwas blättern sollte, bevor man seine Pflaumen kauft. Loskochen kann man hingegen sofort: erleichtert wird es durch hilfreiche Boxen mit leckeren Rezepten zu landestypischen Gerichten wie beispielsweise "merluza en salsa verde" (span. = Seehecht in grüner Soße). Wer jetzt immer noch keinen Hunger hat, kann sich im Italienisch-Band auch über die leckersten Weine informieren: von Nebbiolo bis zum Moscato sind die wichtigsten Rebsorten und weiteres Wissenswerte zu finden. Na dann: Cin, cin!

    PONS - Die 1000 wichtigsten Wörter     Essen & Trinken     Englisch: ISBN 978-3-12-517704-8     Französisch: ISBN 978-3-12-517698-0     Spanisch: ISBN 978-3-12-517693-5     Italienisch: ISBN 978-3-12-517688-1

    Preis: Je 6,95 Euro

    Erhältlich im Buchhandel und unter: www.pons.de


ots Originaltext: PONS (Ernst Klett Sprachen GmbH)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Falls Sie gerne Coverabbildungen, Rezensions- oder
Verlosungsexemplare hätten, melden Sie sich bitte gerne bei
Tamara Ziegler, Pressereferentin PONS
t.ziegler@pons.de
Tel. 0711-6672 55 38



Weitere Meldungen: Pons GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: