Camion Transport AG

Erstes Schweizer Transportunternehmen nach EN 16258 zertifiziert

Erstes Schweizer Transportunternehmen nach EN 16258 zertifiziert
Fahrzeug Fuso Canter Eco Hybrid Fotograf: Bea Artho, Camion Transport AG Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100003246 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Camion Transport AG/be.art[ho]]/Bea Artho"

Wil SG (ots) - Nachhaltigkeit als Selbstverständnis. Camion Transport AG wurde am 24. April 2015 als erstes Schweizer Transport- und Logistikunternehmen nach EN 16258 zertifiziert. Damit bestätigt das Familienunternehmen die Vorreiterrolle in der Transportökologie. Und verfolgt zudem das eigene Programm «Eco Balance by Camion Transport» mit Nachdruck und Erfolg weiter.

Die seit kurzem gültige Europäische Norm 16258 beschreibt die Vorgehensweise bei der Ermittlung von Energieverbräuchen und Treibhausgasemissionen für alle Verkehrsträger und für unterschiedliche Nutzergruppen. Sie definiert im Weiteren Systemgrenzen und Anforderungen an die Deklaration der berechneten Ergebnisse. Damit ist die Berechnung und Kennzeichnung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen von Transportdienstleistungen erstmals standardisiert worden.

Camion Transport hat schon Ende 2009 eine interne Arbeitsgruppe mit der Entwicklung eines Berechnungstools für die eigenen CO2-Emissionen beauftragt. «Die am Markt erhältlichen Kalkulationsinstrumente lieferten nicht die gewünschte Ergebnisqualität» erklärt Josef Jäger, Direktor des Unternehmens. Die interne Berechnungsmethode wurde über die Jahre weiter entwickelt. Dank Verbrauchsangaben des Telematiksystems FleetBoard konnte auch die Datenqualität verbessert werden.

Nach Veröffentlichung der Norm 16258 hat Camion Transport die eigene Methode den Vorgaben angepasst und schliesslich dem TÜV Hessen den Auftrag zur Prüfung und Zertifizierung erteilt. «Wir haben eine ökonomische, eine soziale, vor allem aber auch eine ökologische Verantwortung. Wir wollen CO2-Emissionen minimieren. Was wir nicht messen können, lässt sich aber nicht lenken.» begründet Andreas Hollenstein, Leiter Infrastruktur und Umwelt bei Camion Transport, den eingeschlagenen Weg. Er ist sich zudem sicher, dass der Nachweis von Energieverbräuchen und Treibhausgasemissionen zusehends verpflichtend wird. In Frankreich sei dies bereits im Gesetz verankert.

Mit der Zertifizierung hat Camion Transport einen weiteren Meilenstein erreicht und setzt in der Schweiz in Sachen Transportökologie neue Massstäbe. Schon seit 2011 verschickt der Transportspezialist halbjährlich CO2-Reporte mit aussagekräftigen Kennzahlen an ausgewählte Kunden. Das erste Halbjahr 2015 wird nun erstmals durchgängig normenkonform berechnet. Die Nutzer der Reporte erfahren auch wie die Resultate zustande gekommen sind. «Wir sind stolz auf die Zertifizierung unserer Berechnungsgrundlage, weil es ein klarer Mehrwert für unsere Kunden ist und wir das Umweltdenken aktiv leben!» strahlt Josef Jäger.

Eco Balance by CAMION TRANSPORT

Unter dem Label «Eco Balance by Camion Transport» fasst das Unternehmen alle Aktivitäten und Massnahmen im Bereich der Umwelt zusammen. Es geht dabei nicht ausschliesslich um Flotte und Transportleistungen. Eine Massnahme ist der Einsatz von Fahrzeugen mit Erdgas- oder Hybridantrieb. Das Programm umfasst auch Themen wie die Aus- und Weiterbildung der Fahrer, die ökologische Beschaffung, die Abfalltrennung und das Recycling sowie die IT-basierte Routenplanung und energieoptimierte Bauten. Die Entwicklung einer eigenen CO2-Berechnungsmethode war schon Anfang 2010 der Leitgedanke bei Projektinitiierung. Im Mai 2012 wurde das Programm «Eco Balance by Camion Transport» mit dem Eco Performance Award ausgezeichnet.

Camion Transport AG (CT) gehört zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen der Schweiz. An den 15 Standorten werden pro Tag durchschnittlich 8'000 Sendungen und Logistikaufträge bearbeitet. Das Familienunternehmen beschäftigt 1'200 Mitarbeitende und verfügt über eine Flotte von 600 Fahrzeugen. Mit dem Programm «Eco Balance by Camion Transport» verfolgt CT eine umweltschonende und nachhaltige Unternehmensführung. http://www.camiontransport.ch/

Kontakt:

CAMION TRANSPORT AG
Josef Jäger, Direktor
Hubstrasse 103
9501 Wil SG
Tel. 071 929 24 24
josef.jaeger@camiontransport.ch


Das könnte Sie auch interessieren: