ABIT AG

euro adhoc: ABIT AG
ABIT AG gewinnt Entwicklungsauftrag in Höhe von 1,7 Millionen Euro (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Meerbusch, 7. Januar 2003. Die ABIT AG hat einen Entwicklungsauftrag im Volumen von 1,7 Millionen Euro erhalten. Vertragspartner ist ein namhaftes deutsches Unternehmen aus der Kreditwirtschaft. ABIT wird im Rahmen der Vereinbarung seine Lösung für das Kreditgeschäft auf die individuellen Anforderungen des Kreditprozesses in dem Kundenunternehmen ausrichten und die Anwendung damit fachlich weiterentwickeln. Der Abschluss des Projektes ist in der zweiten Jahreshälfte 2003 vorgesehen.

+++ Erläuternde Angaben +++

Die browserfähige Software ist eine Kreditmanagementlösung für den gesamten Back-office-Bereich des Kreditgeschäfts - für alle Engagementgrößen und Institutsgruppen; für das Privat- und Firmenkundengeschäft. Die browsergestützte Anwendung ersetzt die früher notwendigen Einzelinstallationen an jedem Arbeitsplatz in Unternehmen. Sie wird zentral installiert - zum Beispiel in Rechenzentren oder Konzernzentralen - und ermöglicht allen Mitarbeitern der angeschlossenen Häuser eine dezentrale, strukturierte Abfrage und Bearbeitung von Datenbeständen. Die Software ist in alle gängigen Systemlandschaften integrierbar. Darüber hinaus erlaubt der modulare Aufbau der Lösung einen hohen Individualisierungsgrad.

Jürgen Baltes, Alleinvorstand der ABIT AG: "Einen Vertragsabschluss in dieser Größenordnung werten wir besonders vor dem Hintergrund der allgemeinen Zurückhaltung bei IT-Investitionen als Erfolg und Vertrauensbeweis in die Qualität unserer Lösungen. Mit diesem Auftrag baut ABIT seine Marktstellung in der Kreditwirtschaft als bedeutender Anbieter von Lösungen für die Unterstützung von Kreditprozessen weiter aus. Unsere Strategie, frühzeitig mit einer neuen Produktgeneration von netzzentrierten Anwendungen die bisher im Markt sehr erfolgreichen DOS-Lösungen von ABIT abzulösen, hat sich bewährt."

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 07.01.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: ABIT AG Investor Relations Brigitte Gray Tel.: 02150-9153 898 Fax: 02150-9153 299 Mail: investor@abit.de

Branche: Software
ISIN:      DE0005122501
WKN:        512250
Index:    Nemax All Share
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt



Weitere Meldungen: ABIT AG

Das könnte Sie auch interessieren: