Jetter AG

EANS-Adhoc: Jetter AG startet mit positiven Vorzeichen in das neue Geschäftsjahr

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Quartalsbericht

04.08.2012

Ludwigsburg, 4. August 2012. Die Jetter AG, Ludwigsburg, (ISIN: DE0006264005)
gibt die Zahlen für das erste Geschäftsquartal zum 30. Juni 2012 bekannt. Die
Jetter-Gruppe blieb mit einem Quartalsumsatz von 9,8 Mio. Euro zwar leicht unter
dem Vorjahr (10,2 Mio. Euro), erzielte jedoch trotzdem ein deutlich besseres
Ergebnis. Während im Vorjahr ein erheblicher Anstieg im Materialaufwand zu einem
Verlust vor Zinsen und Steuern von TEUR -434 geführt hatte, wurde im laufenden
Jahr ein nahezu ausgeglichenes Ergebnis von TEUR -33 erzielt. Ein latenter
Steuerertrag führte zu einem positiven Periodenergebnis von TEUR 17 (Vorjahr:
TEUR -437).

Der Auftragseingang im Quartal betrug 10,3 Mio. Euro. Damit konnte zwar der
Rekord des Vorjahreszeitraums  (12,8 Mio. Euro) erwartungsgemäß nicht erreicht
werden und der Auftragsbestand lag entsprechend mit 6,7 Mio. Euro unter dem
Rekordwert des Vorjahres von 8,9 Mio. Euro. Gegenüber dem Vorquartal (5,9 Mio.
Euro) war jedoch eine deutliche Steigerung zu verzeichnen. Stabiles
wirtschaftliches Umfeld vorausgesetzt erwartet Jetter einen weiteren Zuwachs im
zweiten Halbjahr und ist somit weiterhin zuversichtlich, die Umsatz- und
Ertragsziele für das Geschäftsjahr zu erreichen.

Der vollständige Quartalsbericht wird am 10. August 2012 veröffentlicht und
steht dann auf den Webseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen
Börse (http://deutsche-boerse.com) zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: 
Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand
Tel.: +49 7141-2550-514
Fax.: +49 7141-2550-555
E-Mail: geckert@jetter.de


Rückfragehinweis:
Günter Eckert
Telefon: +49-7141-2550-514
E-Mail: geckert@jetter.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Jetter AG
             Gräterstraße 2
             D-71642 Ludwigsburg
Telefon:     +49(0)7141 2550 0
FAX:         +49(0)7141 2550 555
Email:    info@jetter.de
WWW:      http://www.jetter.de
Branche:     Elektronik
ISIN:        DE0006264005
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter
             Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: