Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Geschäftsberichte
Jetter schließt Restrukturierungsjahr ab (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Jetter schließt Restrukturierungsjahr ab Ludwigsburg, 26. Juni 2003 - Die Jetter AG (Prime Standard: JTT) veröffentlicht heute ihren Jahresabschluss zum 31. März 2003. Er steht im Zeichen weitreichender Restrukturierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen. Aufgrund von Vorlaufzeiten, Umstrukturierungskosten und Wertberichtigungen wurden die Auswirkungen hieraus allerdings im Geschäftsjahr nur zu einem geringen Teil wirksam. Der Konzernverlust beträgt 6,9 Mio. Euro nach 6,3 Mio. Euro im Vorjahr bei einem Umsatz von 13,3 Mio Euro (5,6% weniger als im Vorjahr). Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass aufgrund äußerst konservativer Bilanzierung fast keine Entwicklungskosten mehr aktiviert wurden (Vorjahr 1,5 Mio Euro). Weiterhin sind im Abschluss 1,0 Mio. einmalige Restrukturierungskosten, sowie ca. 1 Mio Euro Abschreibungen an Firmenwert und Entwicklungsleistungen ohne Auswirkungen auf den Cashbestand beinhaltet. Die Anfang 2003 besiegelte Kooperation mit der Lumberg Automation GmbH & Co. KG wurde bereits weitgehend erfolgreich umgesetzt. Die Vertriebsmitarbeiter beider Unternehmen arbeiten inzwischen gemeinsam unter dem Dach der Lumberg-Jetter GmbH & Co. KG. Erste gemeinsame Produkte sind ab Q3/2003 verfügbar. Für das GJ 2003/04 erwartet Jetter aufgrund neuer JetWeb-Kunden trotz weiterhin verhaltener Konjunktur ein Umsatzwachstum von ca. 15-20% bei ausgeglichenem EBITDA. Bereits im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres (30. Juni) konnte der Mittelabfluss minimiert werden. Der vollständige Abschluss in elektronischer Form ist auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) verfügbar.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 26.06.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Günter Eckert

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: