Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Jetter besiegelt Kooperation mit Lumberg und verbessert Ergebnis (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Ludwigsburg, 13. Februar 2003 - Die Jetter AG (Neuer Markt: JTT) veröffentlicht heute ihren Zwischenabschluss zum 31. Dezember, in dem sie weitere Erfolge ihres Kostensparprogramms verzeichnet. Obwohl im traditionell verkaufsschwachen dritten Quartal keine wesentliche Umsatzveränderung zu verzeichnen war, ging der operative Verlust gegenüber dem Vergleichsquartal um 8 % zurück. Für das letzte Quartal des laufenden Geschäftsjahres rechnet Jetter mit einer weiteren deutlichen Verbesserung des Ergebnisses, da seit Januar 2003 die im Spätsommer 2002 getroffenen Sparmaßnahmen in vollem Umfang greifen. Die Verträge im Zusammenhang mit der im Dezember angekündigten Zusammenarbeit mit der Lumberg Automation Components GmbH & Co. KG und deren Beteiligung an der Jetter AG wurden bereits im Januar unterzeichnet. Die Kooperation, die unter anderem eine Zusammenlegung der beiden Vertriebsorganisationen vorsieht, bedeutet für Jetter einen verbreiterten globalen Marktzugriff mit einem vervollständigten Produktangebot, insbesondere auch für die mittlerweile in Projekten erprobten JetWeb-Produkte. Im den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres setzte Jetter TEUR 9.897 um. Der EBIT für die neun Monate beträgt, inklusive einmaliger Restrukturierungskosten von TEUR 850, TEUR -5.566. Der vollständige Quartalsabschluss in elektronischer Form ist auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) verfügbar.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 13.02.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Günter Eckert

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX Gesamtindex, CDAX Technology, Nemax All Share, Nemax Technology
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: