Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Sonstiges
VIVACON AG begibt EUR 24 Mio. Wandelschuldverschreibung, die vollständig von Credit Suisse übernommen wurde

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

29.04.2008

Der Vorstand der VIVACON AG (ISIN DE0006048911) hat gestern Abend mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, Wandelschuldverschreibungen i.H.v. EUR 24,0 Mio. zu begeben, die vollständig von Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, ("Credit Suisse") gezeichnet und selbst übernommen wurden. Aufgrund der hohen Eigenkapitalrendite der Gesellschaft plant die VIVACON AG mit den Erlösen aus der Wandelschuldverschreibung verstärkt die sich im aktuellen Marktumfeld bietenden Geschäftsmöglichkeiten, insbesondere im Ankauf von Erbbaurechtsportfolien, zu nutzen.

Das Emissionsvolumen der Wandelschuldverschreibung beläuft sich auf EUR 24,0 Mio. und wird vollständig von Credit Suisse zu einem festen Wandlungspreis von EUR 12,54 pro Aktie übernommen. Der Kupon der Wandel-schuldverschreibung beträgt 4,875% und die Wandlungsprämie hat zum Zeitpunkt der Emission 13% über dem 5-tägigen Referenzaktienkurs von EUR 11,09 gelegen. Zum Ende der Laufzeit wird die effektive Wandlungsprä-mie ca. 18% betragen und der Rückzahlungsbetrag 104,3% des Nennbetrages ausmachen. Die Laufzeit der Wandelschuldverschreibungen beträgt 5 Jahre und die Schuldverschreibungen können in ca. 1,9 Mio. Vivacon-Aktien gewandelt werden. Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen und nutzt die von der Hauptversammlung am 15. Mai 2006 erteilte Ermächtigung. Die VIVACON AG plant eine Handelsaufnahme der Wandelschuldverschreibung im Freiverkehr der Frankfurter Börse.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Sven Annutsch
Leiter Investor Relations & Corporate Finance
Tel: + 49 221 / 1305621 630
Sven.Annutsch@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share, DAX
              International 100
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: