Vivacon AG

Vivacon AG sponsort deutsches Davis Cup Team
Erstrundenbegegnung Deutschland gegen die Republik Korea vom 8. bis 10. Februar 2008 in Braunschweig

Köln (ots) - Die VIVACON AG unterstützt auch in diesem Jahr die deutsche Davis Cup Mannschaft als Teamsponsor. "Wir passen zusammen - daher freut es uns sehr, dass wir die Kooperation mit dem deutschen Davis Cup Team auch 2008 fortführen können", so Michael Jung, Sprecher des Vorstandes der VIVACON AG. Die VIVACON AG unterstützte die deutsche Tennis-Nationalmannschaft bereits im vergangenen Jahr. Damals erreichte das Team erstmals seit 1995 wieder das Davis Cup Halbfinale. "Klare Ziele vor Augen, Können und Kondition. Diese Werte des Deutschen Davis Cup Teams unterstützen wir aus eigener Überzeugung heraus uneingeschränkt und gern", so Marco Meyer, Prokurist der VIVACON AG. Auch Teamchef Patrik Kühnen zeigt sich erfreut über die erfolgreiche Zusammenarbeit: "Mit der VIVACON AG haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Die erste Runde findet vom 8. bis 10. Februar 2008 in Braunschweig gegen die Republik Korea statt. Wir sind alle hoch motiviert und haben nicht zuletzt dank des Heimvorteils gute Karten, die Partie gegen die Republik Korea für uns zu entscheiden." Die im SDAX notierte VIVACON AG ist bundesweit in marktführender Position als Asset Manager für Wohnimmobilienbestände. Aktuell verfügt sie über einen Eigenbestand von mehr als 7.100 Einheiten. Marktführend ist die VIVACON AG zudem bei der Revitalisierung und dem Verkauf denkmalgeschützter Immobilien. Auch vertreibt sie bundesweit exklusiv unter der Marke "YOO Deutschland" von Designer Philippe Starck gestaltete Eigentumswohnungen und bietet darüber hinaus Neubau-Eigentumswohnungen in absoluten Top-Lagen deutscher Großstädte an. ots Originaltext: Vivacon AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: presse@vivacon.de, Tel. 0221-1305621-782, Fax 0221-1305621-952, www.vivacon.de

Das könnte Sie auch interessieren: