Ericsson GmbH

Ericsson hostet Mobile TV-Angebote für sunrise in der Schweiz

    Düsseldorf (ots) - Ericsson und die Schweizer Netzbetreiberin sunrise haben einen Managed Services Vertrag über mobiles Fernsehen sowie Video On Demand für die Schweiz geschlossen. Die zur TDC Gruppe gehörende Mobilfunkanbieterin sunrise wird darüber hinaus den Ericsson Mobile TV Channel Selector einsetzen, mit dem das Zappen zwischen den TV Kanälen auf dem Handy ähnlich einfach wird wie am heimischen Fernsehgerät.

    Durch die Partnerschaft mit Ericsson kann sunrise TV Angebote, wie Sport-, Unterhaltungs- und Nachrichtensendungen, als Video On Demand Clips zum zeitversetzten Empfang genauso anbieten wie insgesamt 24 Schweizer und internationale Live TV Kanäle.

    Ericsson versorgt sunrise darüber hinaus mit dem weltweit schnellsten Handy Channel Selector, mit dem das Umschalten zwischen den Kanälen, wie beim klassischen TV Gerät gewohnt, nur noch eines Tastendrucks auf dem Handy bedarf. Das spart Zeit, vereinfacht und verbessert das mobile TV Erlebnis. Der Mobile TV client wird zusammen mit einem Ericsson Partner entwickelt.

    Zusätzlich zum Betrieb und der Bereitstellung von mobilem TV umfasst die Partnerschaft auch das Hosting und die Integration von Musikangeboten, die auf Ericssons Service Delivery Plattform basieren. Ob Songs der führenden Plattenfirmen in voller Länge, polyphone Klingeltöne, Realtones (d.h. Ausschnitte aus den Original-Songs als Klingeltöne) oder Hintergrundbilder von Musikstars für den Handybildschirm, die Angebote sind unter dem Brand "sunrise musicworld" schon erfolgreich gestartet.

    Kurt Lüscher, COO Mobile sunrise, sagt: "sunrise ist stolz, mobile Breitbandangebote anzubieten, die einen fühlbaren Mehrwert für unsere Kunden bieten. Dazu ist Ericsson genau der richtige Dienstleistungspartner. Wir sind überzeugt davon, dass unsere neuen attraktiven Medienangebote für das Handy sehr gerne von den Konsumenten angenommen werden."

  Johan Bergendahl, Vice President Marketing bei Ericsson sagt: "Wir sind stolz darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit sunrise in diesem strategisch wichtigen Geschäftsbereich fortzusetzen und auszubauen. Sowohl sunrise als auch Ericsson glauben an das Wachstumspotential von Medienangeboten im Mobilfunk. Als Partner helfen wir sunrise gerne dabei, mobilen Medienkonsum zu einem unvergleichlichen Erlebnis zu machen."

    Der Managed Services Hosting Vertrag läuft zunächst über drei Jahre. Er beinhaltet neben der Systemintegration, dem Betrieb und der Wartung rund um die Uhr auch die Content Aggregation mit einigen von Ericssons führenden Medienpartnern. Er sieht ein Geschäftsmodell vor, bei dem sowohl die Einnahmen als auch das Risiko zwischen den Partnern geteilt werden. Hosting bietet Netzbetreibern die Möglichkeit, schnell und kostengünstig neue Angebote und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen.

    Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an.

    Über sunrise:

    sunrise ist die führende unabhängige Telekommunikationsanbieterin der Schweiz. Über 2,2 Millionen Kundinnen und Kunden nutzen Dienstleistungen von sunrise in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das landesweite GSM-Dualband-Netz versorgt über 99% der Bevölkerung mit modernsten Mobilfunkdiensten. Ein leistungsfähiges Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von über 7 000 km ermöglicht ein flächendeckendes Angebot von hochwertigen Sprach- und Datendiensten. Als Gründungsmitglied der Starmap Mobile Alliance, einem Verbund führender europäischer Mobilfunkanbieter, verschafft sunrise ihren Kundinnen und Kunden auch im Ausland Zugang zu erstklassigen Dienstleistungen. sunrise ist eine Marke der TDC Switzerland AG. Deren Aktienkapital befindet sich zu 100% im Besitz der TDC Group.

    Über Ericsson Managed Services:

    Ericsson bietet das umfassendste Managed Services Angebot in der Telekommunikationsindustrie an. Es reicht vom Entwurf über den Auf- und Ausbau von Netzen bis zu ihrem Betrieb für die Netzbetreiber. Das Bereithalten und Betreiben (Hosting) von Enablern, Diensten und Applikationen gehört ebenso zum Leitungsangebot wie der Ausbau der Netzabdeckung und Kapazität je nach Bedarf. Als unangefochtener Marktführer in Managed Services hat Ericsson seit 2002 offiziell 55 Verträge mit Netzbetereibern weltweit bekanntgegeben. Ohne Hosting zu berücksichtigen, betreibt Ericsson Netze für zusammengenommen über 50 Millionen Teilnehmer.


ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

ANSPRECHPARTNER:

Ericsson GmbH (Deutschland)
Lars Bayer
Tel.: +49-211-534-2692
Mobil: +49-172-2175 211
Fax: +49-(0)211-534-1431
E-Mail: lars.bayer@ericsson.com

Ericsson AG (Schweiz)
Pressestelle
Rolf Weiss
Tel.: +41-1-807 23 10
Mobil: +41-79 221 26 19
Fax: +41-1-807 23 48
E-Mail: ch.presse@ericsson.com

Ericsson Austria GmbH (Österreich)
Pressestelle
Gerhard Gindl
Tel.: +43-1-811 00 40 46
Mobil: +43-664 10 07 38 4
Fax: +43-1-811 00 11 40 46
E-Mail: at.presse@ericsson.com



Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: