Ericsson GmbH

Ericsson wird für erstes Quartal 2004 höhere bereinigte Brutto-Marge als für das Quartal 4/2003 abgeben

    Düsseldorf (ots) - Ericsson hebt die Prognose für die bereinigte Brutto-Marge für das erste Quartal des Jahres 2004 an. Sie wird voraussichtlich über den 41,6 Prozentpunkten liegen, die im vierten Quartal 2003 erreicht wurden.

    Der Hauptgrund liegt in den über den Erwartungen liegenden Kostensenkungen bei den Cost of Sales.

    Der Ausblick auf den Umsatz bleibt hingegen unverändert. Der Umsatz wird saisonbedingt im Vergleich zum Vorquartal sinken, im Jahresvergleich jedoch leicht anwachsen.

    Die Quartalsergebnisse werden am Freitag, dem 23. April um 7:30 Uhr MEZ bekannt gegeben.

    Über Ericsson

    Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an.

ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:

Ericsson GmbH (Deutschland)
Lars Bayer
Tel.      +49 211 534 2692
Mobile: +49 172 2175211
Fax        +49 211 534 1431
E-Mail: de.presse@ericsson.com

Ericsson AG (Schweiz)
Pressestelle
Rolf Weiss
Tel.      +41 1 807 23 10
Mobile: +41 79 221 26 19
Fax        +41 1 807 23 48
E-Mail: ch.presse@ericsson.com

Ericsson Austria GmbH (Österreich)
Pressestelle
Gerhard Gindl
Tel.      +43/1/811'00'40'46
Mobile: +43/664/10'07'38'4
Fax        +43/1/811'00'11'40'46
E-Mail: at.presse@ericsson.com



Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: