INTERSHOP Communications AG

Intershop verkauft Enfinity Suite 6 Software in Russland
Russischer Portalbetreiber Kontramarka baut E-Commerce-System aus

    Jena (ots) - Das russische Unternehmen Kontramarka mit Sitz in Moskau hat sich jüngst dafür entschieden, sein E-Commerce-Portal www.kontramarka.ru auf die Standardsoftware Enfinity Suite 6 von Intershop Communications zu migrieren. Dabei kommen sowohl der Consumer Channel als auch der Partner Channel der aktuellen Intershop-Software zum Einsatz.  Das von Kontramarka betriebene Portal vertreibt Karten und Tickets für diverse Kunst- und Kulturveranstaltungen in ganz Russland und wird russlandweit von Endkunden genutzt. So sind beispielsweise Karten für die Veranstaltungen des bekannten Moskauer Bolschoi-Theaters über dieses Portal online erhältlich.

    Kontramarka nutzt bereits seit mehreren Jahren Software der Firma Intershop. Im Jahre 2000 startete Kontramarka mit einem auf Enfinity 2.1 basierenden Portal. Aufgrund massiv wachsender Nachfragen entschieden sich die Moskauer nun für einen weiteren Ausbau des Portals. Unter allen Mitbewerbern überzeugte dabei die Enfinity Suite 6 mit ihren Funktionalitäten und der Multi-Channel-Architektur.     Mit dem integrierten Partner Channel der Enfinity Suite 6 ist Kontramarka künftig in der Lage, sämtlichen Content, Katalog- und Bestelldaten über die gesamte Nachfragekette hinweg mit den Partneragenturen für Ticketverkauf und Kulturinstitutionen kontinuierlich und automatisch abzustimmen. Der Consumer Channel erleichtert den Service für Endkunden nachhaltig. Wunschlisten, Produktbewertungen, Auktionen, individuelle Profilverwaltungen und Bestellverfolgung lassen die Nutzung dieses Channels für Kunden zu einem besonderen Erlebnis werden. Die tiefe Verzahnung mit dem Enfinity Content Channel beschleunigt und erleichtert die Pflege des Online-Shops.

    "Mit dem russischen Kunden Kontramarka beweist Intershop einmal mehr, dass seine Standardsoftware Enfinity weltweit erfolgreich eingesetzt wird", erklärt Ralf Männlein, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Intershop.

    Kontramarka, das seit 2000 in Russland Tickets für kulturelle Veranstaltungen jeder Art vertreibt, hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich überaus dynamisch entwickelt. Im Jahre 2003 erwirtschaftete das Unternehmen fünf Mal mehr Umsatz als in den Vorjahren und nahm damit laut dem unabhängigen Marktforschungsinstitut InterMedia den zweiten Platz unter allen Ticket-Agenturen ein. Die größten Konzertunternehmen und Theater Russlands sind Partner von Kontramarka.

    Informationen zum Unternehmen

    Intershop Communications AG (Prime Standard: ISH1) ist einer der führenden Anbieter von Software-Lösungen für das Management von Geschäftsprozessen des elektronischen Handels. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich das Unternehmen der Innovation im E-Commerce verschrieben. Mit Intershop-Lösungen automatisieren und vereinfachen Organisationen ihre Ein- und Verkaufsprozesse. Darüber hinaus sind sie in der Lage, sämtliche Vertriebs- und Beschaffungskanäle auf einer zentralen Plattform zu konsolidieren und zu steuern. Intershops Kunden profitieren daher von niedrigen Gesamtbetriebskosten und strategischen Wettbewerbsvorteilen im Online-Handel. Weltweit setzen über 300 Kunden auf Intershop. Zu ihnen zählen HP, BMW, Bosch und TRW ebenso wie 4 der 5 erfolgreichsten E-Commerce-Portale in Deutschland: Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Daneben setzen mittelständische Unternehmen, wie bofrost*, EP:Netshop und Häfele, auf Intershop-Software. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA und in Europa. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.


ots Originaltext: Intershop Communications AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Intershop Pressekontakt: Dana Schmidt, Unternehmenssprecherin
Tel: +49.3641.50-1000, pr@intershop.de, www.intershop.de/news

PR-Agentur: Helmut Weissenbach Public Relations, Brigitte Harbarth,
Tel.: +49.89.123 97 391, Fax: +49.89.123 93 913,
brigitte@weissenbach-pr.de



Weitere Meldungen: INTERSHOP Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: