Prospective Media Services AG: Prospective expandiert nach Deutschland (BILD)

Prospective expandiert nach Deutschland (BILD)

Zürich (ots) - Prospective, der Spezialist für Rekrutierungslösungen eröffnet in Deutschland seine erste Niederlassung. Die Positionierung als Medienagentur welche alle 5 Medienkanäle (Print- und Onlinemedien, Social Media, Website und Mobile) abdeckt, ist einzigartig im deutschen Markt.

Prospective wurde im Jahr 2000 gegründet und gilt in der Schweiz als etablierte Grösse im Rekrutierungsmarkt. Unter der Führung von Geschäftsleiter Matthias Mäder entwickelt das Unternehmen Lösungen, um Recruiter und HR-Fachleute bei der Stellenausschreibung und Rekrutierung zu unterstützen. Prospective ist zudem Organisator der recruitingconvention und Herausgeber des "Trend Report Online-Recruiting Schweiz". In der HR-Blogger-Szene ist Prospective (www.blog.prospective.ch ) schon länger über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Per 01.01.2013 wurde die Prospective Media Services PMS GmbH mit Sitz am Lützowplatz in Berlin gegründet. Damit wird der Grundstein für die Expansion in Deutschland gelegt. Prospective ist spezialisiert auf die DACH-Region, daher bot sich eine Ausweitung nach Deutschland ideal an. Matthias Mäder, Geschäftsführer von Prospective sagt dazu: "Wir wollen die innovativen Produkte, welche wir in den letzten Jahren entwickelt haben, nun endlich auch den deutschen Kunden zur Verfügung stellen!"

Im Unterschied zu herkömmlichen Medienagenturen in Deutschland bietet Prospective ein Tool für alle 5 Medienkanäle an. Dies bedeutet, dass ein Kunde sein Stelleninserat einmalig erfasst und per Mausklick in Print- und Onlinemedien, Social Media, auf der eigenen Website und optimiert für Smartphones ausschreibt. In der Mediendatenbank stehen über 1700 Medien zur Auswahl und die Lösungen für die eigenen Medien sind ausgereift und sogar preisgekrönt (www.prospective.ch/news ). Im vergangenen Jahr wurden massentaugliche Lösungen für mobile-optimierte Stelleninserate und mobile-optimierte Stellenmärkte lanciert.

"Der deutsche Markt ist offen und neugierig auf unsere Dienstleistungen, dies zeigten zahlreiche Gespräche mit deutschen Kunden und Partnern", begründet Matthias Mäder, den Entscheid. Die Prozessvorteile für die Kunden liegen auf der Hand, wenn über ein System alle Medienkanäle bedient werden können. Insbesondere wenn ein vorhandenes Bewerbermanagement-System gleich ans Prospective-Tool angeschlossen werden kann und somit der Rekrutierungsprozess in sich geschlossen ist.

Wer arbeitet heute mit Prospective? www.prospective.ch/kunden

Bildmaterial: http://www.presseportal.ch/de/pm/100002350

Kontakt:

Prospective Media Services AG
8032 Zürich
Web: www.prospective.ch

Bea Schellenberg
Marketing- und Produktmanagerin
E-Mail: bea.schellenberg@prospective.ch
Tel.: +41/44/384'55'34