Egmont Ehapa Verlag GmbH

Yps kommt wieder - mit Urzeitkrebsen samt Aquarium!
Drei neue Ausgaben in diesem Jahr am Start

    Berlin (ots) -

    Die eingefleischten Yps-Fans wird es freuen: Am 13. März erscheint die erste von drei Yps-Ausgaben, die der Egmont Ehapa Verlag für dieses Jahr eingeplant hat. Die nächsten beiden Ausgaben erscheinen in den Folgemonaten. Doch nicht nur die treue Lesergemeinde, auch neue Jungleser werden ihre Freude an exzellenten Comics, haben. Neben Yps, dem karierten Känguru gibt es Geschichten von Lucky Luke, Mister Melone, Titeuf, Die wilden Kerle und Die Abrafaxe. Den originellen neuen Rätselkrimi darf man getrost dazu zählen.

    Mit einem um acht Seiten erweiterten Umfang (und gleichzeitig reduziertem Preis) bietet Yps noch mehr Wissen, Tricks und Yps-Nachrichten. Darunter z.B. das legendäre "Ypsperiment" mit dem Raketenantrieb aus Backpulver und Essig und eine ausführliche Dinosaurier-Strecke. Diese beginnt mit den Worten "Am Anfang war der Panzerkrebs", und das lässt schon das erste Gimmick ahnen: Die Urzeitkrebse! Doch nicht nur einfach die wohlbekannten Tütchen mit Krebseiern und Kraftfutter, dieses Mal ist ein originelles Aquarium gleich mit dabei.

    Und um den Lesern noch mehr Freude zu machen, wird ein attraktives Stickeralbum samt vier Stickern zu der neuen Trickfilmserie "Im Bann des Drachen" beigelegt. Diese neue Fantasy-Zeichentrick-Serie läuft Samstag nachmittags auf SuperRTL.

    Die diesjährige dreiteilige Yps-Serie entstand in engem Austausch von Redaktion mit "alten" und neuen, jungen Lesern. Nach der diesjährigen Staffel will sich der Verlag in einer weiteren kreativen Pause mit den Zielgruppen und ihren Vorlieben beschäftigen.

    Yps - mit Gimmick Nr. 1255     EVT: 13. März 2006     Preis: EUR 2,70 (D); EUR 3,00 (AT); SFR 5,00 (CH)     Umfang: 44 + 4 Seiten     Gimmicks: Urzeitkrebse, Aquarium, Sticker und Stickeralbum

    Illustrationen zum Download auf: http://www.ehapa.de

ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Egmont Ehapa Verlag
10179 Berlin
Fon: ++30/24008-535
kontakt@ehapa.de



Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: