Beta Systems Software AG

euro adhoc: Beta Systems Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
BETA SYSTEMS SOFTWARE AG GIBT ERGEBNISSE FÜR DAS ZWEITE QUARTAL UND DAS ERSTE HALBJAHR 2003 BEKANNT (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Berlin, 7. August 2003 - Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS) hat das zweite Quartal zum 30. Juni 2003 profitabel und mit einem deutlichen Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen.

Operative Highlights - Integration der Systor Security Solutions GmbH erfolgreich   umgesetzt - Restrukturierung der Geschäftseinheit Storage Management trägt zu   Kosteneinsparungen bei

Finanzielle Eckdaten Zweites Quartal 2003 - Umsatzerlöse steigen um 26,0% auf 12,8 Millionen Euro (Vorjahr:   10,2 Millionen Euro) - Operativer Gewinn in Höhe von 0,5 Millionen Euro (Vorjahr:   Operativer Verlust -1,8 Millionen Euro) - Vorsteuergewinn in Höhe von 0,6 Millionen Euro (Vorjahr:   Vorsteuerverlust -1,1 Millionen Euro) - Nettogewinn in Höhe von 0,2 Millionen Euro bzw. 0,05 Euro pro Aktie   (Vorjahr: Nettoverlust -0,5 Millionen Euro bzw. -0,12 Euro pro   Aktie)

Finanzielle Eckdaten Erstes Halbjahr 2003 - Umsatzerlöse steigen um 4,2% auf 22,1 Millionen Euro (Vorjahr:   21,2 Millionen Euro) - Operativer Verlust in Höhe von -1,1 Millionen Euro (Vorjahr: -1,6   Millionen Euro) - Vorsteuerverlust in Höhe von -0,6 Millionen Euro (Vorjahr: -0,4   Millionen Euro) - Schwaches erstes Quartal 2003 teilweise ausgeglichen: negatives   Nettoergebnis in Höhe von -0,3 Millionen Euro bzw. -0,09 Euro pro   Aktie (Vorjahr: -0,2 Millionen Euro bzw. -0,04 Euro pro Aktie) - Positiver Cashflow in Höhe von rund 2,9 Millionen Euro im ersten   Halbjahr 2003 und Liquiditätsposition in Höhe von 18,4 Millionen   Euro

- Ende der Ad-Hoc-Mitteilung -

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zur dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Kommentar des Vorstands Karl-Joachim Veigel, Vorstandsvorsitzender von Beta Systems, sagte: "Wir verspüren nach wie vor eine Nachfrageschwäche und damit verbundene anhaltende Investitionszurückhaltung im IT-Bereich. Obwohl wir durch einen hohen Auftragseingang gegen Ende des zweites Quartals das schwache erste Quartal 2003 umsatz- und ergebnismäßig teilweise ausgleichen konnten, haben sich insbesondere im Bereich Document Management einige Schlüsselprojekte bei unseren Kunden in die zweite Jahreshälfte verschoben."

Herr Veigel fügte hinzu: "Auf der Ergebnisseite zeigen die im letzten Jahr durchgeführten Restrukturierungen in Nordamerika, unsere allgemeinen Kosteneinsparungen sowie die vorsichtige Ausgabenpolitik im ersten Halbjahr die erwartete Wirkung. Gleichzeitig konnten wir die Integration des zu Jahresbeginn 2003 übernommenen operativen Geschäfts der Systor Security Solution GmbH erfolgreich abschließen. Die neue SAM-Produktlinie trug im ersten Halbjahr wesentlich zum starken Umsatzwachstum unseres Bereiches Data Center Management bei."

Herr Veigel führte abschließend aus: "Aufgrund des hohen Umsatzanteils von Großprojekten an unserem Geschäft und der geringen Vorhersehbarkeit ihres Eingangs gehen wir für die zweite Jahreshälfte von einer erhöhten Schwankungsbreite unserer Quartalsergebnisse aus. Aus heutiger Sicht sind wir jedoch zuversichtlich, dass wir die gesteckten Ziele auf Jahresebene erreichen."

Telefonkonferenz Die Ergebnisse des zweiten Quartals 2003 werden am 7. August 2003 im Rahmen einer Telefonkonferenz von der Geschäftsleitung erläutert. Diese findet um 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 069/ 22222 0408 (Zugangscode: "betasystems") statt. Nach Beendigung steht für 24 Stunden eine Bandaufnahme der Telefonkonferenz unter der Telefonnummer 069/ 22222 0418 (Zugangscode: 689492) zur Verfügung.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 07.08.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Arne Baßler Beta Systems Software AG Tel.: +49 (0)30 726 118 0 Fax: +49 (0)30 726 118 800 E-Mail: ir@betasystems.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005224406
WKN:        522440
Index:    CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: