Beta Systems Software AG

Beta Systems: Kreissparkasse Ludwigshafen a. Rh. setzt auf papierlose Dokumentenverarbeitung mit Vididoc

    Berlin/Ludwigshafen a. Rh. (ots) -
    
    - VIDiDOC Information Integrator von Beta Systems zentrales
        Software-Tool
    - Pilotanwendung erfolgreich abgeschlossen / 200 Lizenzen erworben
    - Einsparung von 200.000 Seiten Papier im Monat angestrebt
    
    Die Beta Systems Software AG, Berlin, einer der führenden
Hersteller und Anbieter von Hochleistungs-Software für das
IT-Management, erhielt von der Kreissparkasse Ludwigshafen a. Rh.
einen Auftrag über die Lieferung und Wartung des
Dokumentenmanagement-Systems VIDiDOC Information Integrator für 200
Client-Arbeitsplätze. Die Kreissparkasse Ludwigshafen a. Rh. nutzt
die Client/ Server- Software als zentrales Softwaretool in dem jüngst
eingeleiteten internen IT-Restrukturierungsprojekt "Backoffice", das
auf eine Integration aller existierenden IT-Anwendungen zielt.
    
    VIDiDOC Information Integrator wurde in einem Pilotprojekt in drei
Geschäftsstellen unterschiedlicher Grösse anhand des speziellen
Aufgabengebietes der zeitkritischen Bearbeitung von
Überziehungslisten getestet. Diese Listen werden der Kreissparkasse
Ludwigshafen a. Rh. täglich vom zentralen IT-Dienstleister auf
elektronischem Wege übermittelt, in der Zentrale ausgedruckt, an alle
Geschäftsstellen per Kurier verteilt, dort manuell bearbeitet und
dezentral archiviert. Durch den Einsatz der neuen Software konnte der
gesamte Bearbeitungsprozess komplett digitalisiert werden und damit
drastisch verkürzt werden. Künftig wird die Überziehungsliste in
elektronischer Form an die Geschäftsstellen geliefert. Eine speziell
für die Online-Bearbeitung dieser Liste entwickelte Maske erleichtert
die Auswertung der Listeninhalte erheblich.
    
    Aufgrund der positiven Erfahrungen wird die Kreissparkasse
Ludwigshafen a. Rh. nun in allen 21 Geschäftsstellen sowie in allen
Abteilungen der Hauptstelle VIDiDOC-Clienten installieren und damit
die Voraussetzungen schaffen, sukzessive die komplette
Listenbearbeitung zu digitalisieren und weitestgehend zu
automatisieren. "Mit der flächendeckenden Einführung der Software
sind wir positioniert, existierende Anwendungen in einer Software zu
integrieren und damit den Anwendern auf einer einheitlichen
Benutzeroberfläche eine durchgängige digitale Aufgabenbearbeitung
anzubieten", beschreibt Klaus Wenchel, Leiter EDV der Kreissparkasse
Ludwigshafen a. Rh., das Ziel der Softwareeinführung.
    
    Monatlich druckt die Kreissparkasse Ludwigshafen a. Rh. rund
200.000 Seiten Host-Listen aus. Derzeit ist geplant, den
Jahresabschluss 2001 im Parallelbetrieb (Druck/Software)
durchzuführen und im Laufe des Jahres 2002 in Abstimmung mit den
Fachbereichen und der Revision alle existierenden Papierlisten nach
und nach durch elektronische Dokumente abzulösen.
        
    
    Beta Systems Software AG, Berlin, Deutschland
    
    Beta Systems Software AG, Berlin, entwickelt und vertreibt
Hochleistungs-Software-Lösungen für das IT-Management. Die
Kernkompetenz liegt dabei in der Automatisierung und Optimierung
wichtiger Systemfunktionen bei der Verarbeitung sehr grosser
Datenmengen. Das Unternehmen konzentriert sich heute auf drei
strategische Geschäftsfelder: Document Management, Storage Management
und Data Center Management. Grossunternehmen verschiedener Branchen,
aus dem Industrie-, Finanz- und Dienstleistungsbereich, dem
öffentlichen Sektor, der Energieversorgung und Telekommunikation
gehören zum internationalen Kundenkreis des Unternehmens.
    
    Die von Beta Systems entwickelten Software-Lösungen werden
weltweit von eigenen Gesellschaften sowie von Partnern vertrieben.
Das Unternehmen beschäftigt 318 Mitarbeiter weltweit (Stand März
2001) und erzielte 2000 einen Umsatz von rund 41 Millionen EURO. Die
Aktie von Beta Systems wird seit Juni 1997 am Neuen Markt Frankfurt
unter dem Symbol BSS gehandelt. Für weitere Informationen besuchen
Sie uns im Internet unter www.betasystems.com.

ots Originaltext: Beta Systems Software AG,
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Anwender
Klaus Wenchel
Kreissparkasse Ludwigshafen a. Rh.
Tel.: +49 621/59 88-415
Fax: +49 621/59 88-500
e-mail: klaus.wenchel@kreissparkasse-ludwigshafen.de

Public Relations
Paula Ziehr
Beta Systems Software AG
Tel.: +49 30 726 118 - 671
Fax: +49 30 726 118 - 852
e-mail: paz-d@betasystems.com

Investor Relations
Arne Bassler
Beta Systems Software AG
Tel.:  +49 30 726 118 -170
Fax: +49 30 726 118 - 881
e-mail: arne.bassler@betasystems.com

    Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und
Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen.

    Für weitere Informationen zu dieser Mitteilung kontaktieren Sie
bitte unsere Investor Relations Abteilung:

Beta Systems Software AG
Investor Relations
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
Tel. +49 30/726 118-170
Fax -881,
e-mail ir@betasystems.com
www.betasystems.com



Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: