Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Prominente Unterstützung für "2 x Weihnachten"

Bern (ots) - Am Montag wurden die ersten Geschenkpakete der Aktion "2 x Weihnachten" ausgepackt. Zahlreiche Prominente stellten sich im Logistik Center SRK in Bern-Wabern in den Dienst von "2 x Weihnachten".

Zu den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern von "2 x Weihnachten", der gemeinsamen Aktion der Schweizerischen Post, des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) und der SRG SSR, gesellten sich heute zahlreiche prominente Persönlichkeiten aus allen möglichen Sparten. Sie halfen tatkräftig mit beim Auspacken der ersten der bisher über 32'000 Pakete aus der Bevölkerung. Und stellten sich damit in den Dienst dieser seit 14 Jahren bestehenden Aktion, die bedürftigen Menschen im In- und Ausland zugute kommt.

Folgende Prominente waren im Logistik Center SRK in Bern-Wabern dabei:

Aus der Kultur: Caroline Chevin (Sängerin), Seraina Rohrer (Direktorin Solothurner Filmtage), Old Man River Jazzband, Adrian und Cathrine Steiner (Das Zelt). Aus der Berner Politik: Beat Giauque (Grossratspräsident Bern), Alexander Tschäppät (Stadtpräsident Bern, Nationalrat), Regula Rytz (Gemeinderätin Bern, Nationalrätin), Franziska Teuscher (Nationalrätin). Aus dem Sport: Maya Neuenschwander und Sabine Fischer (beide Leichtathletik), Adrian Brunner und Jean-Pierre Dumont (Spieler des SC Bern). Aus der Wirtschaft: Ulrich Zimmerli (VRP Allianz Suisse), Hans-Peter Kurzmeyer (CEO Clariden Leu), Kathrin Amacker (Leiterin Unternehmenskommunikation Swisscom). Medien: Dani Bolliger (Sport SF), Adrian Küpfer (DRS 1), Joel Gilgen (Moderator von DRS Musikwelle und ehem. Moderator SwissDate).

"Ich bin beeindruckt über die unglaubliche Spendebereitschaft der Bevölkerung - von der Papeterie über Essen bis zu Hygieneartikel sah ich beim Auspacken alles. Und ich war beeindruckt, wie engagiert die vielen Freiwilligen arbeiten", sagte Sängerin Caroline Chevin. Insgesamt werden gegen 1000 Freiwillige bis Mitte Februar beim Auspacken mithelfen. Seraina Rohrer, Direktorin Solothurner Filmtage, ergänzte: "Eine super Aktion. 2 x Weihnachten zeigt, dass man mit kleinen Gesten viel bewirken kann."

Pakete können noch bis Samstag, 7. Januar 2012 an jedem Postschalter abgegeben werden. Mehr Infos zur Aktion unter www.2xweihnachten.ch

Bilder des Anlasses können bei Keystone bezogen werden.

Kontakt:

Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK, 076 372 41 84



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: