Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Neue Stellvertreterin des Direktors SRK

Bern (ots) - Der Rotkreuzrat hat Dr. Dagmar Domenig per 1. Juli 2009 zur Stellvertreterin des Direktors des SRK ernannt und ihr den Titel einer Vizedirektorin verliehen. Dr. Dagmar Domenig ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung des SRK und Leiterin des Departements Gesundheit und Integration. Sie behält diese Funktion bei. Zu den Aufgabengebieten der Stellvertreterin des Direktors gehören dessen Vertretung bei Abwesenheit mit entsprechender Entscheidkompetenz, die Vertretung innerhalb der SRK-Gruppe, die Übernahme einzelner Aufgaben und Projekte innerhalb der Geschäftsstelle oder der SRK-Gruppe sowie die Unterstützung des Direktors bei der Vertretung nach aussen, gegenüber Behörden, Öffentlichkeit und Partnerorganisationen. Als Leiterin des Departements Gesundheit und Integration hat Dr. Dagmar Domenig die früheren Departemente Migration und Berufsbildung umsichtig und erfolgreich zusammengeführt und ihnen nach der Fusion eine neue Orientierung gegeben. Frau Domenig hat an der Universität Bern das Studium der Ethnologie mit dem Doktorat und jenes der Jurisprudenz mit dem Lizenziat abgeschlossen, sie ist zudem diplomierte Pflegefachfrau und NPO-Managerin. Kontakt: Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK Tel. 031 387 74 08 / 076 372 41 84 / beat.wagner@redcross.ch

Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: