Interpharma

Interpharma mit neuer Website

Basel (ots) - Interpharma hat einen neuen Webauftritt und informiert über Themen aus der Welt der Forschung und der Gesundheitspolitik übersichtlicher gegliedert und mit Bildern ergänzt.

Mit der neu gestalteten und technisch überarbeiteten Website möchte Interpharma regelmässig über Themen aus der Welt der Forschung und der Gesundheitspolitik informieren. Die Inhalte sind in die vier Rubriken Forschung, Pharmastandort, Medikamente und Gesundheitswesen unterteilt und neu mit Bildern ergänzt. Diese Rubriken widerspiegeln gleichzeitig die Themenfelder, in denen der Verband tätig ist.

Die bewährten Rubriken Fakten und Statistiken, Session und Medienmitteilungen wurden beibehalten und für die Nutzer einfach auffindbar auf der Startseite platziert. Informationen und Grafiken zum Schweizer Pharmamarkt und Gesundheitswesen sind hier verfügbar und so aufbereitet, dass sie weiterverwendet werden können. Das Aktuellste aus den eidgenössischen Räten aus den Bereichen Pharma-, Gesundheits- und Bildungspolitik ist in der Rubrik Session zusammengefasst. Medienschaffende finden unter Medienmitteilung die neusten Informationen. Als eigene Subdomains geführt werden die beiden Rubriken Karriere und Biotech Lerncenter, die sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler sowie an Lehrpersonen richten. Der Newsroom, der bereits im November 2011 realisiert wurde, ist ebenfalls in den neuen Webauftritt integriert. Er versorgt die Leser täglich mit neuen Informationen und lädt sie über die Kommentarfunktion zur Interaktion ein.

Basel West und Dimando (Zürich) haben Interpharma bei der Entwicklung des neuen Webauftritts unterstützt und die Website visuell und technisch realisiert. Die Website wurde mit dem Open Source CMS Drupal umgesetzt.

www.interpharma.ch

Kontakt:

Sara Käch, Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/61/264'34'14
Mobile: +41/79/208'16'33
E-Mail: sara.kaech@interpharma.ch



Weitere Meldungen: Interpharma

Das könnte Sie auch interessieren: