SWICO

Neue und bekannte Gesichter im SWICO-Vorstand.

Zürich (ots) - Im regulären 2-Jahresturnus bestellte der SWICO, Schweiz. Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik, an der GV vom 26. April 2006 seinen Vorstand neu. Fünf bisherige Vorstandsmitglieder stellten sich zur Wiederwahl und wurden für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt: - Ruedi Haeny, Philips AG - Frank Boller, Cablecom GmbH - Dr. Alain Gut, Microsoft Schweiz GmbH - Andreas Knöpfli, Sun Microsystems (Schweiz) AG - Dr. Heinz Beer, SWICO Neu wurden für die nächste Amtsperiode in den SWICO-Vorstand gewählt: - Pierre Muckly, Präsident und CEO, Canon (Schweiz) AG 1953 in Frankreich geboren, trat Pierre Muckly 1982 in den Dienst von Canon Frankreich, wo er unter anderem für den Direktverkauf, das Key Accounting sowie die Händler und Distributoren verantwortlich war. Bevor er in die Schweiz berufen wurde, war er Direktor Marketing von Canon France. Er schloss an der Universität Strasbourg mit einem Lizenziat in Betriebswirtschaft ab und erwarb im Post-graduate Studium ein Master of Business Administration Diplom. - Jean-Jacques Suter, General Manager Schweiz, Dell S.A. Der heute 42-jährige Jean-Jacques Suter ist diplomierter Betriebsökonom mit Managerausbildung an der IMD Lausanne. Seine berufliche Laufbahn startete er als Verkaufsdirektor und interimistischer General Manager bei Merisel SA. Von 1993 bis 1995 war Jean-Jacques Suter bei Logitech als Country Manager tätig, wonach er als Enterprise Business Group Director zu Compaq Schweiz wechselte und die Nieder¬lassung in der französischen Schweiz leitete. Bevor Suter im August 2005 als Geschäftsführer zu Dell Schweiz stiess, bekleidete er die Position des Verkaufs¬direktors bei Hewlett Packard Schweiz. - Kurt Steidle, Experte und Normenspezialist im grafischen Bereich Als erfahrener Branchen-Insider und Vorsitzender der Interessengruppe LIGRAF stellt Kurt Steidle dem SWICO sein breites fachliches Wissen in vielen Bereichen zur Ver¬fügung. Kurt Steidle hat die rasante Entwicklung der grafischen Branche über weite Strecken persönlich miterlebt. Als Verkaufsleiter «Kunststoffe und Folien» bei Winter & Co. in Basel, als Vorsitzender einer Normengruppe im Schweizerischen Normenver¬band SNV und Delegierter an den ISO-Weltkongressen. Über die Positionen des Filialleiters bei Ernst Jost AG, Basel und des Verkaufsleiters Schweiz von Wenger Printers Research führte sein Weg zu KODAK SA Schweiz, zuerst als Bereichs-Verkaufsleiter, zuletzt als Direktor von Kodak Polychrome Graphics Schweiz. Der neue Präsident: Ganz der alte. Der Präsident wird stets in einem separaten Wahlgang gewählt. Der bisherige Amtsinhaber, Jürg W. Stutz, Stutz HTC Services, stellte sich zur Wiederwahl und wurde für weitere 2 Jahre bestätigt. Der SWICO vertritt die Interessen von rund 400 Anbietern aus ICT- und CE-Branchen. Die Mitglieder weisen zusammen mehr als 34'000 Beschäftigte und einen Umsatz von über 19 Milliarden Schweizer Franken aus. ots Originaltext: SWICO Internet: www.presseportal.ch Kontakt: SWICO Schweizerischer Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik Rita Wirz, Geschäftsführerin Technopark 1 CH-8005 Zürich Tel. +41/44/445'38'00 Fax +41/44/445'38'01 E-Mail:info@swico.ch Internet: http://www.swico.ch

Das könnte Sie auch interessieren: