Namics AG

Namics erhält den Zuschlag für die Einführung und den Betrieb des VBS CMS-managed Service

St. Gallen/Zürich (ots) - Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat Namics als Partner für die Einführung, den Betrieb und die Weiterentwicklung des CMS-managed Service evaluiert.

Namics hat den Zuschlag für den CMS-managed Service (Web Content Management Service) des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) erhalten. Gemäss dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz simap.ch erfüllt Namics die Zuschlagskriterien aus den Ausschreibungsunterlagen am besten. Während maximal 13 Jahren soll Namics den CMS-managed Service dem VBS zur Verfügung stellen. Andere Ämter und Departemente der Bundesverwaltung können den CMS-managed Service mit der Einlösung von Optionen beziehen. Die Beauftragung besteht aus einem Basisteil von 7,3 Millionen Franken für die Einführung und den Betrieb des CMS-managed Service für das VBS während fünf Jahren. Optional besteht die Möglichkeit, allfällige Anpassungen und Weiterentwicklungen am CMS-managed Service einzulösen.

Die Hauptaufgaben von Namics ist die Bereitstellung, Individualisierung und Konfiguration, der Betrieb und Support sowie die Weiterentwicklung der Content Management Lösung. Jürg Stuker, CEO und Partner von Namics, freut sich über den Zuschlag: "Das Vertrauen des VBS zeigt, dass Namics als zuverlässiger und starker Schweizer Partner für anspruchsvolle Web-Projekte wahrgenommen wird."

Zur Namics Medienmitteilung: http://nam.to/vbs-cms

Kontakt:

Namics AG
Gregor Erismann
Head of Marketing & Communication
Bederstrasse 1
CH-8002 Zürich
Tel: +41 78 797 05 09
E-Mail: gregor.erismann@namics.com
www.namics.com



Weitere Meldungen: Namics AG

Das könnte Sie auch interessieren: