RTL NEWMEDIA

Publikumspreis für RTL NEWMEDIA: "OnlineStar 2003" geht an wetter.de User entschieden über die beliebtesten Websites des Jahres - 1,5 Millionen abgegebene Stimmen und Auszeichnungen in elf Kategorien

Köln (ots) - "Wir machen gutes Wetter" - ein Slogan, dem sich die User nur anschliessen können. Im Rahmen der Medientage München wurde Dienstagabend die von RTL NEWMEDIA produzierte Website www.wetter.de mit dem "OnlineStar 2003" ausgezeichnet. Sieben Wochen lang konnten User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die beliebtesten Internetseiten in insgesamt elf Kategorien wählen. Wetter.de holte den begehrten Publikumspreis, der 2003 zum fünften Mal vergeben wurde, in der Sparte "Reise, Freizeit & Fitness" und platzierte sich vor den Websites des ADAC und der Deutschen Bahn AG. Wie in den Jahren zuvor standen auch 2003 wieder tausende Websites zur Wahl, von denen es 220 ins Finale schafften. Rund 1,5 Millionen Stimmen wurden laut Angaben des Computermagazins "com!", das den Award ausrichtet, zwischen dem 30. August und 19. Oktober abgegeben - und machen den "OnlineStar" damit zu einem der wichtigsten Internet- Preise im deutschsprachigen Raum. Für RTL NEWMEDIA-Chefredakteur Patrick Zeilhofer, der den "Online-Oscar" für Wetter.de in München entgegennahm, zählt die Auszeichnung der User sogar "mehr als jeder Jury-Preis". "Gerade bei einem eher 'trockenen' Thema wie dem Wetter ist es für die Redaktion nicht immer einfach, den Nerv des Publikums zu treffen und genau die Services anzubieten, die interessieren. Zumal Wetterberichte ja nunmal keine Mangelware sind und wir uns deshalb immer wieder fragen müssen, welche Mehrwerte wir den Usern bieten können." ots Originaltext: RTL NEWMEDIA Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Simone Danne Leitung Presse RTL NEWMEDIA Tel. +49/221/780-1500 E-Mail: Simone.Danne@rtlnewmedia.de

Das könnte Sie auch interessieren: