Monster Switzerland AG

Umfrage Monster.ch: Schweizer Angestellte in den Ferien für die Firma nicht zu sprechen

Zürich (ots) - -

- Aktuelle Online-Umfrage von Monster zeigt: Rund zwei Drittel der Schweizerinnen und Schweizer sind für Arbeitskollegen in den Ferien nicht zu erreichen

- Etwas mehr als ein Drittel steht der Firma mindestens im Notfall zur Verfügung

Während der Ferien scheinen die allermeisten Schweizer nicht auf genügend Distanz zur Arbeit verzichten zu wollen. Laut einer Nutzer-Umfrage des bekannten Karriereportals Monster in der Schweiz und in Deutschland stellen sich 65 Prozent der Schweizer Befragten auf den Standpunkt "Ferien sind Ferien!" - und sind am Strand oder in den Bergen nicht empfänglich für die Anliegen der Arbeitskollegen. 22 Prozent stehen nur in dringenden Notfällen zur Verfügung. Nur 13 Prozent geben an, für den Arbeitgeber telefonisch immer erreichbar zu sein und regelmässig die Mails zu checken.

Die Ergebnisse bei den Schweizer Befragten auf einen Blick:

Sind Sie auch im Urlaub telefonisch für Kollegen erreichbar?

- Ja, ich bin immer telefonisch erreichbar und checke regelmässig meine E-Mails. 13%

- Ja, aber nur für den Notfall. 22%

- Nein, Urlaub ist Urlaub. 65%

Die Schweizer scheinen sich im Urlaub gut vom Arbeitsalltag abgrenzen zu können. Im Vergleich beanspruchen mit 51 Prozent weniger Deutsche ihren Urlaub ohne Kompromisse für sich. 34 Prozent stehen beim nördlichen Nachbar bei Notfällen zur Verfügung. Und 15 Prozent der deutschen Angestellten sind auch während der Ferien für Kollegen erreichbar.

"Zur Ausnahme kann ein Arbeitseinsatz auch während der Ferien notwendig werden. Ein guter Arbeitgeber wird ein solches Engagement auch zu schätzen wissen", kommentiert Michel Ganouchi, Country Manager der Monster Worldwide Switzerland AG die Umfrageergebnisse. "Trotz aller Karriereambitionen sollte aber stets auf eine ausgewogene Work-Life-Balance geachtet werden. Nicht nur, weil die Gesundheit auf dem Spiel steht, wenn die wichtigen Rekreationsphasen ausbleiben. Arbeitgeber sollten die Ferien respektieren, denn nur erholte Angestellte bleiben motiviert und leistungsfähig. Zudem werden Arbeitsplätze immer häufiger nach dem Arbeitsklima, der Unternehmenskultur oder gerade auch nach dem Stellenwert der gesunden Work-Life-Balance in der Firma beurteilt.

762 Arbeitnehmer in Deutschland und der Schweiz haben vom 27. Juni bis zum 10. Juli 2011 an der Online-Umfrage teilgenommen. Das Karriereportal Monster führt in regelmässigen Abständen Befragungen auf lokalen und globalen Webseiten des Unternehmens zu Themen rund um Arbeitsplatz und Karriere durch. Diese Befragungen sind nicht repräsentativ, sondern spiegeln die Meinung der Nutzer von Monster wider.

Druckfähiges Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter: http://www.webershandwick.de/monster/thumb.html

Download der Pressemitteilung: http://presse.monster.ch

Kontakt:

Monster Worldwide Switzerland AG
Daniela Schönholzer
Marketing Manager
Bändliweg 20
8048 Zürich
Tel.: +41/43/499'44'85
Fax: +41/43/499'44'44
E-Mail: daniela.schoenholzer@monster.ch



Weitere Meldungen: Monster Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: