RTL II

GRIP - Das Motormagazin: "Matthias Malmedie gegen drei richtig schnelle Frauen"

GRIP - Das Motormagazin: "Matthias Malmedie gegen drei richtig schnelle Frauen"
GRIP - Das Motormagazin: "Matthias Malmedie gegen drei richtig schnelle Frauen" / Matthias Malmedie (re.) wird von diesen drei Damen herausgefordert: Lehrerin Sina Willmann (li.), Model Fritzi Arnold (Mitte) und Rennfahrerin Naomi Schiff (2.v.re.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für ...

München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 17. Juli 2016, um 16:40 Uhr bei RTL II

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie liefert sich eine beinharte Challenge mit richtig schnellen Mädels - ob er nach dieser Begegnung sein Frauenbild ändern muss? Außerdem: VW Phaeton, Lexus LS 430 und Mercedes S-Klasse - diese Limousinen haben neu ein Vermögen gekostet. Doch der gigantische Wertverlust macht sie binnen weniger Jahre zu automobilen Lustobjekten, die man sich auch leisten kann. Wird es Det gelingen, eine gut erhaltene Luxus-Limo für unter 10.000 Euro zu finden?

Kaum jemand kann so genussvoll über Frauen im Straßenverkehr schimpfen wie Matthias Malmedie. Das könnte sich jetzt rächen, denn der Auto-Chauvi wird von einer wilden und vor allem schnellen Frauen-Meute herausgefordert. Eine Rennfahrerin, eine Lehrerin und ein Model behaupten: "Wir können besser fahren als die Männer." Von der schnellen Runde auf dem Track über Rückwärtsfahren mit Pickups samt Anhänger bis hin zu Offroad extrem. Matthias allein unter Frauen - ob er danach jemals wieder in ein Auto steigt?

GRIP-Zuschauer Julian aus München braucht dringend Hilfe: Der gefragte Edel-Koch muss beruflich viel pendeln und möchte für zügige Autobahnetappen eine komfortable Luxus-Limousine mit üppiger Ausstattung. Der Haken: Julian hat nur 10.000 Euro auf der Naht. Ganz klar ein Fall für GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller. Er checkt für Julian propere Edel-Limos für den schmalen Euro. Im Angebot sind ein Lexus LS 430, eine Mercedes S-Klasse und ein VW Phaeton. Alle drei mehr oder weniger gut abgehangen und mit der einen oder anderen Macke - nicht nur im Blech. Det muss heute nicht nur besonders hart verhandeln, sondern hat sogar buchstäblich ein Rad ab. Denn ein Pneu am Benz macht sich selbstständig! So übel gelaunt hat man Det Müller noch nie gesehen. Ob Julian trotzdem noch zu seinem begehrten Komfort-Untersatz für die Langstrecke kommt?

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 17. Juli 2016, 16:40 Uhr bei RTL II.

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit acht Jahren und in über 300 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: