RTL II

GRIP - Das Motormagazin: "Italien-Spezial"

GRIP - Das Motormagazin: "Italien-Spezial"
Der puristische Effeffe Berlinetta lässt die guten alten 60er-Jahre wieder aufleben und kostet ca.350.000 Euro. Das "Italien-Spezial" bei GRIP am Sonntag, den 03. April 2016 um 16:50 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung / Weiterer Text über ots und ...

München (ots) -

GRIP-Moderator Matthias Malmedie sucht außergewöhnliche italienische 
Fahrzeuge. 
Sendetermin: Sonntag, 03. April 2016, um 16:50 Uhr bei RTL II 

Wer an italienische Autos denkt, dem kommen sofort Fiat, Maserati, Ferrari oder Lamborghini in den Sinn. Es gibt in Italien aber auch feine, kleine Manufakturen und Designcenter, die extrem seltene und teure Sportwagen bauen. GRIP-Moderator Matthias Malmedie findet im Italien-Spezial außergewöhnliche italienische Fahrzeuge. Außerdem muss Det einer Zuschauerin helfen, ein Auto für 1.500 Euro zu finden.

Es gibt in Italien kleine, feine Manufakturen und Designcenter, die edle und faszinierende Exoten herstellen. Und die haben ihren ganz besonderen Reiz. Auch oder gerade weil sie mit viel Herz, Leidenschaft und italienischem Flair gefertigt werden. GRIP-Moderator Matthias Malmedie macht sich auf die Suche nach den etwas anderen Auto-Exoten, die Italien derzeit zu bieten hat. Matthias Malmedie testet unter anderem den puristischen Effeffe Berlinetta, einen knackigen Sportwagen, der die guten alten 60er-Jahre wieder aufleben lässt und dennoch für Krawall auf der Rennstrecke sorgt. Außerdem am Start: Der Abarth 500 Assetto, eine echte Rennkugel mit ordentlich Dampf im Gepäck sowie der Alfa Romeo Disco Volante, ein bildhübsches Coupé aus der Feder von Carrozzeria Touring Superleggera., eines der großen italienischen Designstudios. Welcher dieser PS-Exoten ist nicht nur schön, sondern auch extrem schnell? "GRIP - Das Motormagazin" auf einem spektakulären Italien-Trip.

GRIP-Zuschauerin Amelie braucht Dets Hilfe. Zum 60. Geburtstag der Mutter möchte die Familie ihr eine Überraschung machen. Amelies Mutter größter Traum ist es, wieder mobil zu sein. Tochter Amelie hat 1.500 Euro gesammelt und möchte dieses Geld in ein neues Auto für ihre Mutter investieren. Det soll ihr bei Suche und Kauf helfen, denn Amelie ist, was Autos angeht, komplett ahnungslos.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, den 03. April, um 17:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit acht Jahren und in über 300 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:


RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: