RTL II

"Das wirklich Gefährliche an Drogenhandel ist, dass er Regierungsarbeit untergräbt": Kofi Annan in einer neuen Folge von "Die VICE Reports" bei RTL II

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3192729 - 
   - Neue Folge des wöchentlichen Reportage-Magazins: "Schnee in der 
     Sahara", "Indiens Psychiatrien - Die neuen Frauengefängnisse" 
     und "Das Ende des Getreides"
   - Ausstrahlung am Montag, 7. Dezember 2015, um 23:20 Uhr bei RTL 
     II 

Emotional, authentisch, relevant: VICE ist der journalistische Ausdruck der Generation Y. "Die VICE Reports" berichtet aus der Insider-Perspektive über die Welt, in der wir leben. Das wöchentliche Magazin zeigt international brisante, aktuell bedeutsame und kuriose Ereignisse aus Politik, Umwelt und Gesellschaft. Themen der aktuellen Folge: "Schnee in der Sahara", "Indiens Psychiatrien - Die neuen Frauengefängnisse" und "Das Ende des Getreides".

Schnee in der Sahara

Der europäische Kokain-Konsum ist im letzten Jahrzehnt stark angestiegen. Es besteht seit langem der Verdacht, dass Schmuggler die gescheiterten Staaten der afrikanischen Sahara als Routen für den Drogenhandel nutzen und dabei Unterstützung von islamistischen Gruppierungen erhalten. VICE-Host Ben Anderson ist dem Kokain-Highway von den Straßen Venezuelas über Schmugglerboote in der Karibik bis hin zu den Häfen Westafrikas und den von islamistischen Extremisten kontrollierten Wüstenregionen gefolgt, um herauszufinden, auf welche Weise Drogen ihren Weg nach Europa finden und wer genau davon profitiert. Dabei spricht er unter anderem mit dem international gesuchten Drogenboss El Coso, DEA Special Agent Louis Milione und dem ehemaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan.

Kofi Annan (aus dem Interview mit Ben Anderson, geführt am 27. Januar 2015):

"Das wirklich Gefährliche an Drogenhandel ist, dass er Regierungsarbeit untergräbt. Sie bestechen Sicherheitsbeamte, Zollbeamte, Politiker. Die Regierung ist schwach, also können sie ungehindert operieren."

"Drogen haben viele Leben zerstört, aber eine starrköpfige Drogenpolitik noch viele weitere. Ich denke, nach 40 Jahren Drogenkrieg wird deutlich, es hat nicht funktioniert."

Indiens Psychiatrien - Die neuen Frauengefängnisse

In Indien gibt es für die Gesamtbevölkerung von 1,2 Milliarden Menschen 43 staatliche Psychiatrische Kliniken, in die vor allem Frauen von ihren Ehemännern und Familien gegen ihren Willen und ohne Diagnose eingewiesen werden können. VICE-Host Neha Shastry besucht in der Region Maharashtra, im Westen Indiens, eine psychiatrische Einrichtung und spricht mit Betroffenen und NGOs über die ausweglose Situation.

Das Ende des Getreides

Seit den 90er Jahren wird gentechnisch manipuliertes Saatgut unter anderem von dem Agrarindustrie-Giganten Monsanto als Problemlösung für den Welthunger beworben. Ein Großteil des Samenbestands wird von wenigen internationalen Großkonzernen kontrolliert. Da das firmeneigene Saatgut laut Monsanto nur zusammen mit dem dazugehörigen Herbizid behandelt werden darf, erhöht sich für die Landwirte die Abhängigkeit von den Saatzuchtfirmen. VICE-Host Isobel Yeung spricht mit Dr. Robert Fraley von Monsanto über die Kritik an dem Konzern, trifft Sojabohnen-Farmer in Paraguay, die gentechnisch manipuliertes Saatgut verwenden, und besichtigt mit Cary Fowler, dem Gründer des Weltweiten Saatgut-Tresors in Norwegen, die größte Samenbank der Welt.

Über "Die VICE Reports"

Das wöchentliche investigative Reportagemagazin "Die VICE Reports" zeigt international und national brisante, aktuell bedeutsame und kuriose Ereignisse aus Politik, Umwelt und Gesellschaft. Die Reportagen liefern tiefgründige Einblicke in weltbewegende Ereignisse direkt am Ort des Geschehens und erzählen die Geschichten von Menschen und ihren Schicksalen aus der Insider-Perspektive. Erstmalig im deutschen Fernsehen zeigen "Die VICE Reports" Dokumentationen der dritten Staffel der Emmy-prämierten News-Serie VICE on HBO, des mit dem Peabody Award ausgezeichneten Nachrichtenkanals VICE News sowie neue Reportagen aus Deutschland. Host Jermain Raffington und die Reporter Filippa von Stackelberg und Sebastian Weis nehmen die Zuschauer mit auf eine augenöffnende Reise durch die Welt - aus der Sicht von VICE.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Ellen Boos
089 - 64 185 6510
ellen.boos@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: