RTL II

Neue Folge von "Die VICE Reports" bei RTL II: "Indiens Wasserkrise", "Jagd auf die letzten Haie" und "Ausgekohlt"

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3186408 - 
- Neue Folge des wöchentlichen Reportage-Magazins
- Themen, die die Generation Y bewegen: modern, aktuell und relevant
- Ausstrahlung am Montag, 30. November 2015, um 23:20 Uhr bei RTL II 

Emotional, authentisch, relevant: VICE ist der journalistische Ausdruck der Generation Y. "Die VICE Reports" berichtet aus der Insider-Perspektive über die Welt, in der wir leben. Das wöchentliche Magazin zeigt international brisante, aktuell bedeutsame und kuriose Ereignisse aus Politik, Umwelt und Gesellschaft. Themen der aktuellen Folge: "Indiens Wasserkrise", "Jagd auf die letzten Haie" und "Ausgekohlt".

Indiens Wasserkrise

Indien ist die größte Demokratie der Welt und besitzt eine fortschrittliche Wirtschaft, eine gut gebildete Bevölkerung sowie Weltraum- und Nuklearwaffentechnologien, die auf dem neuesten Stand sind. Dennoch hat es die Regierung nicht geschafft, sauberes Trinkwasser und ein umfassendes Abwassersystem für seine rasant wachsende Bevölkerung bereit zu stellen. Öffentliche Defäkation ist immer noch weitverbreitet und 80 Prozent des Abwassers indischer Städte fließt direkt in lebenswichtige Wasserstraßen wie den Ganges. Die verunreinigten Flüsse tragen nicht zuletzt zu der hohen Kindersterblichkeitsrate bei. VICE-Host Tania Rashid ist in den Norden Indiens gefahren, um von Politikern, Ärzten und Wissenschaftlern zu erfahren, wie ernst das Problem ist und warum es nicht länger ignoriert werden darf.

Jagd auf die letzten Haie

Der industrielle Fischfang hat über die letzten Jahrzehnte fast 90 Prozent aller großen Raubfische ausgelöscht. Während großflächige Fischfang-Operationen weiterhin florieren und unter anderem den Bestand der Haie ernsthaft bedrohen, sind unabhängige Fischer an den Küsten gezwungen, neue Methoden des Fischfangs anzuwenden, um ihre Existenz zu retten. Einige von ihnen gehen sogar so weit, dass sie Korallenriffe sprengen und dabei dem Ökosystem enormen Schaden zufügen. Weltweit werden jährlich aufgrund der hohen Nachfrage nach Haifischflossen und der geringen Selektivität bei großen Fangaktionen schätzungsweise 100 Millionen Haie getötet. Unsere Ozeane spielen eine ausschlaggebende Rolle als Nahrungslieferant für die ganze Weltbevölkerung - drei Milliarden Menschen sind auf Fisch und Meeresfrüchte als Haupteiweißquelle angewiesen. VICE-Host Isobel Yeung ist an die Straße von Mozambik und den Golf von Mexiko gefahren, um mit Fischern, illegalen Haifischflossenhändlern und Meeresökologen zu sprechen und herauszufinden, wie groß der Schaden durch Überfischung bereits ist und was wir tun können, um diesem Trend entgegenzuwirken.

Ausgekohlt

VICE geht der Frage auf den Grund, wie die Zukunft des Braunkohleabbaus in Deutschland aussieht und spricht mit Bergarbeitern und Anti-Braunkohle-Aktivisten über ihre gegensätzlichen Interessen. Die Bergarbeiter des Rheinischen Braunkohlereviers bangen um die Identität und Tradition ihrer Region, die seit Jahrzehnten von Braunkohleförderung geprägt ist. Unterdessen prangern Aktivisten die Folgen des Atomausstiegs an und fordern einen umfassenden Umstieg auf regenerative Energien. VICE-Host Filippa von Stackelberg ist nach Garzweiler gefahren, um mit Kohle-Arbeitern über die gesellschaftliche und soziale Bedeutung der Braunkohleförderung und ihre ungewisse Zukunft zu sprechen und lernt von Anti-Braunkohle-Aktivisten zwischen Wald- und Schienenbesetzung die Schattenseiten der Industrie kennen.

Über "Die VICE Reports"

Das wöchentliche investigative Reportagemagazin "Die VICE Reports" zeigt international und national brisante, aktuell bedeutsame und kuriose Ereignisse aus Politik, Umwelt und Gesellschaft. Die Reportagen liefern tiefgründige Einblicke in weltbewegende Ereignisse direkt am Ort des Geschehens und erzählen die Geschichten von Menschen und ihren Schicksalen aus der Insider-Perspektive. Erstmalig im deutschen Fernsehen zeigen "Die VICE Reports" Dokumentationen der dritten Staffel der Emmy-prämierten News-Serie VICE on HBO, des mit dem Peabody Award ausgezeichneten Nachrichtenkanals VICE News sowie neue Reportagen aus Deutschland. Host Jermain Raffington und die Reporter Filippa von Stackelberg und Sebastian Weis nehmen die Zuschauer mit auf eine augenöffnende Reise durch die Welt - aus der Sicht von VICE.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Ellen Boos
089 - 64 185 6510
ellen.boos@rtl2.de


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: