RTL II

"GRIP - Das Motormagazin": England Spezial

"GRIP - Das Motormagazin": England Spezial
Det Müller in einem fahrenden Weinfass - Ausstrahlung "GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 27. September 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605

München (ots) -

   - Matthias Malmedie sucht in England die krassesten Power-Exoten
   - Dets Top 3 der bizarren Hot Rods
   - Sendetermin: Sonntag, 27. September 2015, um 18:00 Uhr bei RTL 
     II 

Matthias Malmedie & Co. legen sich bei "GRIP - Das Motormagazin" voll ins Zeug und testen, feilschen und driften, was das Auto hergibt. In der aktuellen Folge begibt sich GRIP-Moderator Matthias Malmedie in England auf die Suche nach außergewöhnlichen Sportwagen. Und Det Müller präsentiert seine Top 3 der außergewöhnlichsten Hot Rods

In England ticken die Uhren anders als im restlichen Europa. Die Leute fahren auf der falschen Straßenseite, punkt 15 Uhr ist Teatime und über die ganze Insel verteilt finden sich feine Automobilmanufakturen, die mit ihren herrlich extravaganten Fahrzeugen jedes Autofahrerherz höher schlagen lassen. Denn faszinierende Sportwagen bauen - das können die Briten! GRIP-Moderator Matthias Malmedie macht sich auf die Suche nach den besten Kleinserienherstellern, die derzeit zwischen englischer Südküste und schottischen Highlands zu finden sind. Sei es klassisch-schön mit dem atemberaubenden, handgefertigten Speedback GT oder dem puristischen Frontline MG Abingdon Edition, einem Neuaufbau des legendären MGB mit 304 PS - Matthias testet sie ausgiebig. Außerdem lässt er eine wahre Offroad-Waffe fliegen: den Rage Comet, einen ultraleichten Buggy mit 200 PS, der sofort bei der legendären Rallye Dakar an den Start gehen könnte. Deutlich langsamer, aber deswegen nicht weniger aufregend gestaltet sich die Fahrt in einem Austin Taxi von 1938 aus einer der größten Autosammlungen Englands, die für Matthias fast in einem Desaster endet.

Extrem, witzig, schräg und irgendwie nicht von dieser Welt - Det Müller hat heute die seltene Gelegenheit, seine "Top 3" der irrsten Show Rods zu präsentieren! Von durchgeknallten US-Tunern ersonnen, mischten diese rollenden Skulpturen in den 70er-Jahren die großen Messen und Autoshows in den Staaten und sogar Hollywood auf. Wer sich mit diesen irren Gefährten auf die Straße traut, sollte sich auf tumultartige Szenen begeisterter Autofans gefasst machen. Denn vom fahrenden Holzkahn, einem V8-Weinfass bis hin zur rollenden Telefonzelle ist hier alles vertreten. Ob und wie diese schrägen Gebilde fahren, zeigt Det bei GRIP.

   "GRIP - Das Motormagazin": 
   Sonntag, 27. September 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: