Ticino Turismo

Tessin: Vom Mittelalter-Festival zur Air-Show
Übersicht über die Events im Mai und Juni

Beim Strassenkünstler-Festival in Ascona wird die Uferpromenade zur Bühne: Mimen, Komödianten, Tänzer, Jongleure, Feuerschlucker und Clowns bieten vier Tage lang über hundert Veranstaltungen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100001962 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Ein Dokument

Bellinzona (ots) - Die Tessiner Winzer öffnen ihre Weinkeller, in Bellinzona und Ascona sorgen Ritter respektive Strassenkünstler für Spektakel und der Flughafen Locarno und die Schweizer Luftwaffe feiern Jubiläum: An den Mai- und Juni-Wochenenden werden Besucher im Tessin bestens unterhalten.

   Luftfahrt-Jubiläum in Locarno: Nur fliegen ist schöner! 
   Locarno | 20.05. - 01.06.2014 | www.cieloaperto.ch 

Cielo Aperto heisst der zwölftägige Anlass, an dem vom 20. Mai bis 1. Juni 2014 zwei wichtige Jubiläen der Schweizer Luftfahrt gefeiert werden: 100 Jahre Schweizer Luftwaffe und 75 Jahre Flugplatz Locarno. Das Programm für die beiden Feierlichkeiten bietet dem Publikum zahlreiche unvergessliche Erlebnisse: die Schweizer Meisterschaften im Kunstsegelflug, Insubrische Meisterschaften im Helikopter-Präzisionsflug, Flugshows der Patrouille Suisse, des PC7-Teams und des Breitling Jet-Teams sowie Rundflüge mit der historischen JU 52.

   Eselrennen: Aus Jux wurde Tradition. 
   Mendrisio | 23.05. - 24.05. 2014 | www.paliodimendrisio.ch 

Der Palio von Siena in Italien ist eines der härtesten Pferderennen der Welt. Aus Jux beschlossen 1983 einige Einwohner von Mendrisio, ebenfalls einen Palio zu organisieren. Die Vertreter der verschiedenen Stadtteile traten aber nicht mit Pferden, sondern mit Eseln zum Wettkampf an. Das Rennen mit den bisweilen störrischen Tieren wurde ein riesiges Gaudi. Mittlerweile ist der Palio di Mendrisio, der am 23. und 24. Mai 2014 zum 32. Mal stattfindet, eine kulturelle Institution. Il Magnifico Borgo ("der prachtvolle Ort"), wie die Einheimischen den Bezirkshauptort Mendrisio stolz nennen, verwandelt sich rund um das Eselrennen in eine Festhütte.

   Cantine Aperte: Tag der offenen Weinkeller. 
   Tessin | 24.05. - 25.05.2014 | www.cantineaperte.ch 

Weine aus dem Tessin sind schon längst kein Geheimtipp mehr. In der Südschweiz werden Tropfen produziert, die keinen Vergleich mit der Konkurrenz zu scheuen brauchen. Am 24. und 25. Mai 2014 können sich Besucher selbst davon überzeugen, wenn 65 Tessiner Weingüter im Rahmen des Anlasses Cantine Aperte ("Offene Weinkeller") ihre Pforten öffnen. Viele Weinkeller sind architektonische Schmuckstücke, die sich mitten in idyllischen Rebbergen befinden. Den Gästen bietet sich so ein Aufenthalt in einer ebenso ungewohnten wie schönen Umgebung.

   Strassenkünstler-Festival: Top-Unterhaltung zum Nulltarif. 
   Ascona | 06.06. - 09.06.2014 | www.artistidistrada.ch 

Beim internationalen Strassenkünstler-Festival, das vom 6. bis 9. Juni 2014 zum elften Mal stattfindet, werden die malerische Uferpromenade und die Altstadt von Ascona zur Bühne: Mimen, Komödianten, Tänzer, Jongleure, Feuerschlucker und Clowns bieten vier Tage lang über hundert kostenlose Vorstellungen. Das Publikum fungiert als Jury und kürt die beste Show. Letztes Jahr waren rund 50'000 Besucher von den Auftritten der Strassenkünstler begeistert. Das Festival Artisti di strada findet bei jeder Witterung statt.

   In Bellinzona wird das Mittelalter lebendig. 
   Bellinzona | 07.06. - 08.06. | www.laspadanellarocca.ch 

Am 7. und 8. Juni 2014 lebt auf der Burg Montebello in Bellinzona für zwei Tage das Mittelalter wieder auf. Funkelnde Schwerter und Helme, bunte Gewänder und wehende Fahnen - all dies und vieles mehr ist La spada nella rocca. "Das Schwert im Fels", wie der seit 1999 durchgeführte Anlass übersetzt heisst, zeichnet Szenen aus dem mittelalterlichen Leben nach, mit Turnieren für Schwertkämpfer, Ritter, Pfeilbogenschützen und Fahnenschwinger, mittelalterlichen Essen und Einblicken in die Handwerkskunst.

   Notte Bianca: Locarno feiert die ganze Nacht. 
   Locarno | 14.06.2014 | www.nottebiancalocarno.ch 

Am 14. Juni 2014 macht Locarno die Nacht zum Tag. Während der so genannten Notte Bianca - der Begriff lässt sich am ehesten mit "Freinacht" übersetzen - wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Zahlreiche Anlässe erfüllen jede Ecke der Stadt mit Leben. Die Notte Bianca gilt als "Event der Events". Sie gibt einen Vorgeschmack auf die Festivals und Anlässe, die jeweils im Sommer in der Region für magische Nächte sorgen. Auf der Piazza Grande werden die Sängerin Anna Rossinelli sowie die Gruppe Sinplus auftreten.

Kontakt:

TICINO TURISMO
Responsabile Comunicazione, Omar Gisler
Tel: +41 (0)91 825 70 56
E-Mail: omar.gisler@ticino.ch
Via Lugano 12 - 6500 Bellinzona



Weitere Meldungen: Ticino Turismo

Das könnte Sie auch interessieren: