Coty Inc.

Coty Prestige-Präsident Michele Scannavini zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens bestellt

New York (ots/PRNewswire) - Bernd Beetz verkündet Rücktritt als Coty CEO, bleibt dem Vorstand des globalen Beauty-Unternehmens jedoch erhalten

NEW YORK, 26. Juli 2012 /PRNewswire/ -- Bernd Beetz hat den Coty-Vorstand über seine Entscheidung in Kenntnis gesetzt, sich von seinem Posten als Chief Executive Officer des globalen Beauty-Unternehmens zurückzuziehen. Im Rahmen des gestrigen Treffens in New York akzeptierte der Coty-Vorstand seine Entscheidung und beschloss einstimmig, Michele Scannavini - der während des vergangenen Jahrzehnts den Posten des Coty Prestige-Präsidenten innehatte - mit Wirkung zum 1. August zu seinem Nachfolger zu ernennen.

Während seiner mehr als zehnjährigen Tätigkeit als CEO von Coty hat Bernd Beetz zahlreiche Erfolge in verschiedenen geografischen Räumen, Kategorien und Segmenten der Beauty-Branche feiern können. Heute bilden diese Errungenschaften ein solides Fundament für Cotys geschäftlichen Erfolg. Er wird dem Coty-Vorstand als Direktor ohne Geschäftsbereich erhalten bleiben. In dieser Funktion wird er seine Kenntnisse weiterhin mit Scannavini teilen und sich um einen reibungslosen Übergang kümmern.

?Ich bin begeistert, dass sich Michele Scannavini dazu bereit erklärt hat, in diesem historischen Moment für Coty die Nachfolge von Bernd Beetz anzutreten", so Bart Becht, der Vorstandsvorsitzende von Coty. ?Cotys Lizenzen für Designermarken sind ebenso wie das Wachstum unseres Parfum-Geschäfts in erster Linie sein Verdienst. Außerdem hat Michele Scannavini die Integration übernommener Firmen erfolgreich koordiniert, darunter die Übernahmen UCI von Unilever und American Designer Fragrances von LVMH."

Außerdem hat Scannavini den Aufbau eines umfassenden Parfum-Portfolios mit der Einführung exklusiver Luxus-Lizenzen komplettiert. Überdies war er für die wachsende Präsenz des Unternehmens im Bereich Haut- und Körperpflege zuständig.

Becht ergänzte: ?Seit Langem bewundere ich Bernd Beetz für seine Vision und Führungskompetenz. Im Namen des gesamten Vorstands möchte ich ihm für die großen Erfolge von Coty danken, die wir seit seinem Wechsel im Jahr 2001 haben erzielen können. Mit einem erfahrenen Managementteam ist es ihm gelungen, Coty von einem reinen Parfum-Hersteller in ein immer weiter nach oben drängendes Unternehmen der Beauty-Branche zu verwandeln, das in Nordamerika und Europa marktführend ist."

?Ich bin unglaublich stolz auf meine Arbeit der vergangenen 11 Jahre und dafür möchte ich der gesamten Führungsriege danken", so Beetz. ?Gemeinsam haben wir ein Unternehmen mit einer hervorragenden Firmenkultur und großartigen Marken geschaffen. Jetzt freue ich mich darauf, diversen geschäftlichen Interessen nachgehen zu können, während ich weiterhin Teil der Erfolgsgeschichte von Coty bin. Überdies werde ich mehr Zeit mit gemeinnützigen Aktivitäten verbringen und außerdem ein Buch schreiben, was ich schon seit längerer Zeit beabsichtige."

Beetz ergänzte: ?Ich kenne Michele Scannavini seit mehr als 20 Jahren. Der Vorstand hätte keine bessere Führungskraft finden können, um Coty in die Zukunft zu begleiten." Die beiden Männer kennen sich seit ihrer gemeinsamen Zeit bei Procter & Gamble, als Beetz Scannavinis direkter Vorgesetzter war.

Scannavini erklärte: ?Ich übernehme ein großartiges Unternehmen mit großartigen Marken, großartigen Leuten und einer von Innovationen geprägten Kultur. Die Nachfolge von Bernd Beetz anzutreten, mit dem ich sehr eng zusammengearbeitet habe, ist ein seltenes Privileg. Ich freue mich, die Reise gemeinsam fortzusetzen."

Vor seinem Wechsel zu Coty war Scannavini als Chief Executive Officer von Fila Holding S.p.A. tätig. Als Absolvent der Universität Boconi sammelte er umfangreiche Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Geschäftsleitung und war unter anderem bei den Fahrzeugherstellern Ferrari und Maserati aktiv.

Informationen zu Coty Inc. Coty wurde 1904 in Paris von Francois Coty gegründet, dem auch die Gründung der modernen Parfümindustrie zugeschrieben wird.

Heute ist Coty Inc. mit einem jährlichen Nettoumsatz von 4,5 Mrd. USD der neue aufgehende Stern der Beauty-Branche. Mit Unternehmergeist, Leidenschaft, Innovation und Kreativität hat Coty Inc. ein Portfolio renommierter Marken entwickelt, das in allen wichtigen Vertriebskanälen der Prestige- und Massenmärkte und in mehr als 130 Ländern und Gebieten absolut konkurrenzfähig ist.

Weitere Informationen zu Coty Inc. erhalten Sie auf www.coty.com [http://www.coty.com/].

Web site: http://www.coty.com/

Kontakt:

KONTAKT: Cysette Burset, +1-212-479-4549,
cysette_burset@cotyinc.com; oder Marian Salzman, +1 212-367-6811,
marian.salzman@eurorscg.com



Weitere Meldungen: Coty Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: