PAX Versicherungen

PAX mit gutem Ergebnis zum Jubiläum

    Basel (ots) - Die PAX kann anlässlich ihres 125-igsten Jubiläums auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2000 zurückblicken. Das Konzernergebnis verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 4.2 % auf 5,3 Millionen Franken.

    Das Jubiläumsjahr 2000 wurde geprägt durch die Ueberarbeitung der Strategie. Ungebrochen blieb jedoch das Bekenntnis  zur Gesellschaftsform der Genossenschaft und ebenso klar ist der Entscheid, den Weg in die Zukunft auch weiterhin als selbständige reine Lebensversicherungsgesellschaft im Schweizerischen Markt beschreiten zu wollen.

    Dem Markt entsprechend konnten die Bruttoprämien im Jahr 2000 um 2.3 % gesteigert werden. Während in der Einzelversicherung das Prämienvolumen um 4,5% angestiegen ist, blieben die Kollektivversicherungsprämien auf dem Niveau des Vorjahrs. Die Verträge mit Einmalprämien gingen parallel zum gesamten Markt um 4.3 % zurück. Die periodischen Prämien im Einzelversicherungsgeschäft nahmen um überdurchschnittliche 11, 3 % zu. Bei der Kollektivversicherung nahmen die Prämien aus Gruppenversicherungs-Verträgen um 7.4 % zu, währenddem im Verbandsgeschäft ein starker Rückgang zu verzeichnen war.

    Basierend auf dem sehr guten Finanzergebnis und der aus Ertragsgründen veranlassten Drosselung des  Produktionswachstums, stieg das ausgewiesene Ergebnis des operativen Geschäftes um 11 % auf 51 Millionen Franken an.

Die wichtigsten Zahlen der PAX - Gruppe
  
                                                      2000                 1999    Veränderung
                                                                                         zum Vorjahr
                                         in 1'000 CHF    in 1'000 CHF

Bilanzsumme                            5'459'776         5'275'817            3.5%
Kapitalanlagen                        5'262'458         5'053'564            4.1%
Technische Rückstellungen      4'847'189         4'618'311            5.0%
Ueberschussfonds                         77'155              92'092         -16.2%
Konsolidiertes Eigenkapital        53'442              48'703            9.7%
Jahresgewinn der Konzerns            5'320                5'105            4.2%

Prämien brutto                          810'810            792'821            2.3%
Bezahlte Versicherungs-
leistungen                                 564'634            554'469            1.8%
Veränderung der technischen
Rückstellungen                          200'861            210'762          -4.7%

Mitarbeiterbestand                          498                  514          -3.1%

ots Originaltext: PAX Versicherungen
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Hans Weber, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Tel. +41 61 277 64 23



Das könnte Sie auch interessieren: