news aktuell GmbH

news aktuell und Polizeidirektion Flensburg kooperieren bei Podcast-Projekt

    Hamburg (ots) - Die Polizeidirektion Flensburg und die dpa-Tochter news aktuell bieten ab sofort gemeinsam den Podcast "Police on Demand" an. Der Podcast liefert regelmäßige Nachrichten, Interviews und Reportagen über die Polizeiarbeit und ist das erste Angebot dieser Art im nördlichsten Bundesland. Die Polizeidirektion Flensburg produziert die Inhalte in eigener Regie, während die dpa-Tochter die technische Infrastruktur und die Download-Plattform zur Verfügung stellt.

    news aktuell bietet die Podcasts auf Presseportal.de zum kostenlosen Download an. Mit dem zunächst auf ein Jahr begrenzten Pilotprojekt möchte die Landespolizei Schleswig-Holstein gezielt jüngere Hörer erreichen. Des Weiteren sollen verstärkt Menschen aus der Region zu Wort kommen.

    Carl-Eduard Meyer, Geschäftsführer von news aktuell, betont die zunehmende Relevanz von Podcasts für die Kommunikation: "Immer mehr Menschen nutzen Podcasts, um sich zu informieren. Das gilt gleichermaßen für Online-Redakteure, Hörfunkredaktionen oder Interessierte. Mit unserer Verbreitungstechnologie und Audio-Plattform im Presseportal erreicht die Polizei Flensburg den gewünschten Hörerkreis. Als langjähriger Kooperationspartner der Landespolizei Schleswig-Holstein im Bereich der Pressearbeit freuen wir uns auf die erweiterte Zusammenarbeit "

    Erster Podcast der Polizeidirektion Flensburg: http://www.presseportal.de/polizeipresse/p_story.htx?nr=963467

    Über ots.Audio: Mit ots.Audio haben Pressestellen und PR-Agenturen die Möglichkeit, Audio-Material gezielt zu verbreiten: O-Ton-Pakete und fertig produzierte Beiträge können direkt von Hörfunkveranstaltern eingesetzt werden. Mit der Produktion von Podcasts bietet die dpa-Tochter Internet basierte Sendungen zum Download durch Multiplikatoren und Endkunden an. ots.Audio nutzt die etablierten Verbreitungswege von news aktuell: Via Satellit werden die Informationen direkt an das Redaktionssystem der Medien übermittelt. E-Mail-Service und Audioplattform ergänzen den Dienst. news aktuell produziert das Audio-Material ausschließlich mit Radio-Profis.


ots Originaltext: news aktuell
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
news aktuell
Public Relations Manager
Frederik Stiefenhofer
Telefon: 040 / 4113 2772
Fax: 040 / 4113 2876
stiefenhofer@newsaktuell.de



Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: