PAN AMP AG

PAN AMP stellt neues Release 12|01 der Robot-Technologie® vor

Hamburg (ots) - Fachpublikum wird seit dem 31.01.2012 das neue Release 12|01 der Robot-Technology® vorgestellt. Seit 2005 analysiert PAN AMP® mithilfe der Robot Technologie® wesentliche Bereiche des Internets und des Deep Internet®, die Extreminhalte beinhalten. Die automatisierte Robot Technologie® leistet dazu eine protokollübergreifende Analyse und ist nicht auf die Unterstützung von Suchmaschinen angewiesen. So können Inhalte bereits aufgefunden werden, bevor sie von Suchmaschinen indexiert worden sind und Inhalte analysiert werden, die generell nicht von Suchmaschinen indexiert werden. Die von PAN AMP® entwickelte Robot Technologie® war bislang in Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch aktiv.

Die neue Version 12|01 erweitert die Analysemöglichkeit um Finnisch, Norwegisch, Schwedisch und Griechisch. Weiter ist die Robot Technologie® 12|01 in der Lage, Daten-Fragmente auf der Netzebene zu sozialen Netzen, Chats, Webmails, Browsern und P2P-Anwendungen zu analysieren.

Die Technologie richtet sich an Forensische Ermittler, Spezialisten für Internetsicherheit, und Notfalleinsatzkräfte zur Unterstützung ihrer Ermittlungsarbeit. In Deutschland wird der effektive Einsatz von automatisierter Internet-Forensik-Technologie bereits seit 2003 durch die PAN AMP AG vorangetrieben. Dadurch wurde es möglich, mehr Untersuchungen durchzuführen, die Analysezeit erheblich zu reduzieren und Gefahrenlagen schneller festzustellen. Darüber hinaus konnte die Erfolgsquote bei der Lösung komplexer und aufsehenerregender Fälle gesteigert werden.

Kontakt:

PAN AMP AG
Esplanade 41
20354 Hamburg
Deutschland
Internet: www.panamp.de
Email: info@panamp.de
Telefon: +49 (0)40 553002-0
Telefax: +49 (0)40 553002-110



Weitere Meldungen: PAN AMP AG

Das könnte Sie auch interessieren: