TV-Loonland AG

TV-Loonland erhöht Gewinnprognose für 2001

Stärkere Konzentration auf margenstarke Eigenproduktionen

    München (ots) - Die TV-Loonland AG, München, ist weiter international auf Erfolgskurs. Das weltweit zu den führenden Independent Majors für Kinder- und Jugendprogramm gehörende Unternehmen hat seine Gewinnprognosen für die Geschäftsjahre 2001 und 2002 deutlich heraufgesetzt. Für das laufende Geschäftsjahr 2001 wird ein Wachstum des Jahresüberschusses um 62 Prozent auf 26,3 (Vorjahr: 16,1) Mio. DM erwartet. Die alte Planzahl lag bei 19,7 Mio. DM. Das EBITDA-Planziel wurde von 50,5 auf 59 (40,6) Mio. DM erhöht, das Planziel im EBIT von 41 auf 46 (21,4) Mio. DM. Das Unternehmen konzentriert sich künftig stärker auf Eigenproduktionen, die deutlich höhere Margen haben und für die es die weltweiten Rechte in allen Nutzungsformen hat. Damit wird die Position als führender internationaler Independent Major noch schneller ausbauen. TV-Loonland ist bereits heute stark international aufgestellt und erzielt rund 90 Prozent der Umsätze ausserhalb Deutschlands.

    Bisher hatte TV-Loonland in der Regel Co-Produktionen realisiert, bei denen der Eigenanteil typischerweise bei 30 - 50 Prozent lag. Die Abwicklung in den eigenen Studiokapazitäten in Ungarn, Korea oder Grossbritannien führte zu hohen Produktionsumsätzen mit beschränkter Marge. Da diese Umsätze künftig zunehmend entfallen, wird der nominelle Umsatz von TV-Loonland künftig geringer ausfallen. Für das laufende Jahr wird ein Umsatz von 192 (Vorjahr: 145,1) Mio. DM erwartet. Das Unternehmen verzichtet hier bewusst auf Umsatz zugunsten des hohen Ertragspotenzials alleiniger weltweiter Rechte.

    Für 2002 wird eine Fortsetzung des Umsatzwachstums auf 247 Mio. Mio. DM erwartet. Das EBITDA soll auf 94 Mio. DM zulegen, das EBIT 76 Mio. DM steigen. Der Jahresüberschuss dürfte bei 45 Mio. DM liegen.

ots Originaltext: TV-Loonland AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
TV-Loonland AG
Münchner Strasse 16
D-85774 UnterföhringMünchen
Tel. +49 89 20 508 0 direkt -141
Fax +49 89 20 508 199
Mobile +49 171 356 95 70
E-Mail: wwoebcken@loonland.com
Internet: www.loonland.com



Weitere Meldungen: TV-Loonland AG

Das könnte Sie auch interessieren: