Deutsche Messe AG Hannover

WIN - World of Industry Part 1 (5. bis 8. Februar2009)
WIN (Teil 1) mit Ausstellerplus von acht Prozent

Hannover/Istanbul (ots) - WIN 1 (World of Industry) bleibt die ideale Plattform für Geschäftskontakte in Eurasien und im Mittleren Osten 659 Aussteller aus 24 Ländern mit neuesten Technologien in vier Industriesektoren 43 645 Besucher aus 52 Ländern Die WIN - World of Industry Part 1 war erneut unverzichtbarer Branchentreffpunkt für Tausende von Besuchern aus Eurasien und dem Mittleren Osten. Vom 5. bis 8. Februar 2009 kamen 43 645 Besucher aus 52 Ländern nach Istanbul, um sich im TUYAP Fair and Congress Center über Neuheiten aus den Bereichen Maschinenbau, Schweißtechnik, Oberflächenbehandlung und Materialfluss zu informieren. 659 Aussteller aus 24 Ländern präsentierten auf einer Nettoausstellungsfläche von 22 650 Quadratmetern ihre innovativen Technologien. Das entsprach einem Plus von 8 Prozent gegenüber dem vergangenen Jahr. Ägypten war in diesem Jahr eurasischer Businesspartner der WIN. Eines der herausragenden Ereignisse waren die "Business Days", deren Fokus auf den Märkten Ägypten, Iran und Syrien lag. Unternehmensvertreter nutzten die Veranstaltung als Geschäftsplattform und für persönliche Treffen mit den Ausstellern der WIN. Der parallel zur Veranstaltung stattfindende "Industrial Activities Summit", der eine Vielzahl von Präsentationen, Seminaren, Foren und Podiumsdiskussionen umfasste, widmete sich den neuesten, für die Märkte Eurasiens und des Mittleren Ostens wichtigen Trends und Technologien. Vier Tage lang hatten Fachbesucher hier Gelegenheit, sich aus erster Hand Insiderinformationen aus den Sektoren Maschinenbau, Schweißtechnik, Oberflächenbehandlung und Materialfluss zu verschaffen. Ein weiterer Höhepunkt des ersten WIN-Teils war das NRW-Forum, das von Nordrhein-Westfalen und der deutsch-türkischen Handelskammer ausgerichtet wurde. Die WIN-Veranstaltungen werden von zahlreichen Regierungsstellen, Verbänden und Medien unterstützt und zählen mittlerweile zu den wichtigsten Handelsplattformen für die gesamte Region. Der zweite Teil der WIN Fairs findet vom 26. Februar bis zum 1. März 2009 ebenfalls im TUYAP Fair and Congress Center statt. Dann werden internationale Aussteller die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen Automation, Elektrotechnik sowie Hydraulik & Pneumatik präsentieren. Veranstalter der WIN (Teil 1 und 2) ist Hannover Messe Bilesim Fuarcilik A.S.. ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Brigitte Mahnken-Brandhorst Tel. +49 511 89-3 10 24 E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Das könnte Sie auch interessieren: