SWI swissinfo.ch

swissinfo: Hans Erni 100 jährig und kein bisschen müde

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001296 -
                      
    Bern (ots) - Hans Erni, der bedeutende Schweizer Kunstmaler,
Grafiker und Bildhauer, feiert in Luzern seinen 100. Geburtstag.
Obwohl Erni für sein Lebenswerk den "Swiss LifetimeAward" erhielt,
ist er bis heute in Kunstkreisen eher eine Randfigur geblieben. Das
hat seine Gründe.        

    2009: Hans Erni erscheint - in Weiss gekleidet, wie ein Maler, der die Wohnung streicht - zum Gespräch. Er ist kein Greis, sieht aus, wie wenn er einem seiner Bilder entsprungen wäre. Auf einen Stock mit Silberknauf gestützt. Ein vifer Gesprächspartner, der rege am täglichen Geschehen teilnimmt.

      Ganzer Bericht ab Freitag, 20. Februar 2008 auf: www.swissinfo.ch

      Im Gebäude von swissinfo an der Giacomettistrasse 1 in Bern
befindet sich ein grossflächiges Wandmosaik von Hans Erni aus dem
Jahr 1964. Interessierten Medienschaffenden stehen die Türen zur
Ernihalle bei swissinfo auf Voranmeldung am 19. und 20. Februar 2009
von 11 - 14 Uhr offen.

ots Originaltext: swissinfo
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Valerie Chuard
Tel.:    +41/31/350'95'51
E-Mail: Valerie.Chuard@swissinfo.ch



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: