Manor AG

250'000 Franken zugunsten der Stiftung Kinderschutz Schweiz

250'000 Franken zugunsten der Stiftung Kinderschutz Schweiz
Checkübergabe Manor Weihnachts-Charity-Aktion 2009 am 25.01.2010 in der Filiale Manor Basel. Von links nach rechts: Herr Guido Münzel (Geschäftsleiter Stiftung Kinderschutz Schweiz), Frau Andrea Burgener Woeffray (Vize-Präsidentin Stiftung Kinderschutz Schweiz), Herr Bertrand Jungo (Generaldirektor Manor AG) / Weiterer Text ueber ots und ...

    Basel (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100001185 -

    Bertrand Jungo, Generaldirektor der Manor AG, hat heute am 25. Januar 2010 der Stiftung Kinderschutz Schweiz einen Check in der Höhe von 250'000 Franken überreicht. Dieser Betrag konnte im Rahmen der alljährlichen Charity-Aktion mit dem Verkauf von dekorativen Duftdiffusern erzielt werden. Zum neunten Mal in Folge hat Manor in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion zugunsten wohltätiger Organisationen in der Schweiz durchgeführt.

    Die Spendenaktion 2009 kam der Stiftung Kinderschutz Schweiz zugute und gestaltete sich äusserst erfolgreich. "Auch in diesem Jahr haben unsere Kunden die Spendenaktion über unsere Erwartungen hinaus unterstützt. Dafür möchten wir uns bei ihnen ganz herzlich bedanken", erklärte Betrand Jungo, CEO der Manor AG, anlässlich der Überreichung eines Checks über 250'000 Franken an die Vize-Präsidentin der Stiftung Kinderschutz Schweiz, Frau Andrea Burgener Woeffray. Die Checkübergabe fand in der Manor-Filiale Basel Greifengasse statt.

    Das Eintreten für soziale Belange hat bei Manor Tradition. Bei der grössten Schweizer Warenhausgruppe wird das Engagement im sozialen und karitativen Bereich gross geschrieben und ist Teil der gesellschaftlichen Verpflichtung, die Manor als Unternehmen trägt und wahrnimmt. Jahr für Jahr wird die Spendenaktion von Manor dank ihrer Kunden und Mitarbeitenden und mit Unterstützung der Medien zu einem grossen Erfolg. Seit ihrer Lancierung im Jahr 2001 konnten dank der Spendenaktion zahlreiche gemeinnützige Organisationen wie Pro Juventute (2007) und Procap (2008) finanziell unterstützt werden.

    Die Stiftung Kinderschutz Schweiz engagiert sich gesamtschweizerisch gegen jegliche Form von Gewalt gegen Kinder und setzt sich für den Schutz der Jüngsten und für kinderfreundliche Strukturen ein. Das Spektrum ihrer Aktivitäten reicht von Sensibilisierungskampagnen und -projekten über zahlreiche Schulungsangebote bis hin zur politischen Einflussnahme.

    Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link: www.media.manor-communication.ch > Information > Charity 2009

ots Originaltext: Manor AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manor AG
Elle Steinbrecher, Verantwortliche Media Relations
Tel.:        +41/61/694'22'22
E-Mail:    media@manor.ch
Internet: www.manor.ch

Stiftung Kinderschutz Schweiz
Cordula Sanwald, Kommunikationsbeauftragte
Tel.:        +41/31/398'10'10
E-Mail:    cordula.sanwald@kinderschutz.ch
Internet: www.kinderschutz.ch



Weitere Meldungen: Manor AG

Das könnte Sie auch interessieren: