Leu Enterprises

Freilichttheater Moosegg

Muri (ots) - In den fünf Jahren seines Bestehens hat sich das Freilichttheater Moosegg inzwischen zum grössten regelmässig stattfindenden Kulturanlass des oberen Emmentals entwickelt. 8000 bis 10000 Zuschauer besuchen jeden Sommer die sorgfältig erarbeiteten Aufführungen der Berner TheaterCompanie auf der wunderschön gelegenen Moosegg im Emmental. Vom 11. Juli 02 bis zum 24. August 02 wird dort wiederum ein Gotthelf-Klassiker zu sehen sein, nämlich „Elsi, die seltsame Magd", ein heute noch gültiges Drama über Ehre und Würde. Regie führen wird wiederum Peter Leu (Ungnädig, Vögel, Spinne). Die Sponsoren der ersten Stunde (Hotel Moosegg AG, Druckzentrum Vögeli, Emmentalische Mobiliar, UBS) unterstützen das Freilichttheater auch weiterhin. Bezüglich Werbung geht die Produzentin LEU ENTERPRISES neue Wege. In Zukunft sollen die Plakate jedes Jahr durch einen anderen Künstler gestaltet werden. Den Anfang macht Res Althaus aus Burgdorf. Erfreuliches gibt es auch über den Vorverkauf zu berichten, gibt es doch endlich wieder einen TicketCorner in Langnau. Tickets sind übrigens schon ab 1. Jan. 2002 erhältlich. Bereits steht auch schon das Stück des Sommers 2003 fest. Es wird die Uraufführung von C.A.Looslis „Die Schattmattbauern" zu sehen sein. Der Laupener Marcel Reber wird diesen sozialkritischen Bauernkrimi dramatisieren. ots Originaltext: Leu Enterprises Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Leu Enterprises Peter Leu Thunstr. 59 3074 Muri/BE Tel. +41 31 951 35 80 Fax +41 31 951 35 82 E-Mail: info@leu-enterprises.ch Internet: www.leu-enterpises.ch

Das könnte Sie auch interessieren: