KPMG

KPMG: Emad Bibawi neuer Head of Internal Audit Services

Hans-Ulrich Pfyffer baut internes Kompetenzzentrum auf

    Zürich (ots) - Emad Bibawi wurde per 1. Mai 2007 zum neuen Leiter des Bereichs Internal Audit Services (IAS) von KPMG Schweiz ernannt. Hans-Ulrich Pfyffer übernimmt die Leitung und den Aufbau des "Professional Practice Departement" der Sparte Advisory.  

    Der Bereich Internal Audit Services bietet Beratungsleistungen zu den Themenkreisen Sarbanes-Oxley, Internal Audit, Interne Kontrolle, Internal Audit Quality Review, Enterprise Risk Management und Sustainability an. Der IAS-Bereich von KPMG ist in den letzten zwei Jahren um über 50 Prozent gewachsen und wird unter der Leitung von Emad Bibawi seine Wachstumskurve auf Grund des Marktpotenzials fortsetzen.

    Emad Bibawi (35) ist seit über 11 Jahren bei KPMG tätig und hat dabei für verschiedene Kunden in den Vereinigten Staaten und in Europa gearbeitet. Er verfügt über 14 Jahre Erfahrung mit Beratungsmandaten zum Sarbanes-Oxley-Act, internen Revisionen und Risikomanagement. Ausserdem amtete er als Chief Financial Officer (CFO) eines technologischen Startup-Unternehmens, betreute Fusionen- und Übernahmen und führte externe Bilanzprüfungen durch. Emad Bibawi ist Mitglied des American Institute of Certified Public Accountants und der New York Society of Certified Public Accountants. Er spricht Englisch, Arabisch, Französisch und Amharisch (eine äthiopische Sprache).

    Hans-Ulrich Pfyffer übernimmt neu innerhalb der Sparte Advisory die Leitung des internen Kompetenzzentrums "Professional Practice Department" (PPD). Das PPD ist für die interne Qualitätskontrolle und das Risikomanagement verantwortlich und unterstützt als Kompetenzzentrum die Berater in ihrer Arbeit. Die kontinuierlich steigenden Anforderungen der Wirtschaft erfordern von Seiten der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften eine kontinuierliche Weiterbildung und eine selbständige Weiterentwicklung eigener Prozesse und Best Practice Standards.

    Hans-Ulrich Pfyffer (47) ist seit 8 Jahren für KPMG tätig, leitet als Partner seit 1999 den Bereich Internal Audit Services (IAS) und war von 2000 bis 2004 Präsident des Schweizerischen Verbandes für Interne Revision (SVIR). Hans-Ulrich Pfyffer ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

    KPMG ist ein globales Netzwerk von Gesellschaften, welche Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsdienstleistungen erbringen. Wir sind in 148 Ländern tätig und beschäftigen in unseren Mitgliedfirmen rund um die Welt mehr als 113'000 Mitarbeitende. Die Tätigkeiten von KPMG Schweiz sind  in der KPMG Holding AG (dem Schweizer Mitglied von KPMG International) zusammengefasst. In der Schweiz beschäftigt KPMG 1503 Mitarbeitende an 13 Standorten. KPMG Schweiz erwirtschaftete 2006 einen Betriebsertrag von 401 Mio. CHF.

    Weiterführende Informationen finden Sie unter www.kpmg.ch.

ots Originaltext: KPMG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
KPMG AG
Stefan Mathys
Corporate Communications
Tel.:    +41/44/249'27'74
Mobil:  +41/79/227'98'31
E-Mail: kpmgmedia@kpmg.ch



Weitere Meldungen: KPMG

Das könnte Sie auch interessieren: