Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Reka auf Erfolgskurs

    Bern (ots) - Die Schweizer Reisekasse (Reka) ist auch 2008 auf Erfolgskurs: die Nonprofit-Organisation hat im ersten Semester den Umsatz mit Reka-Checks und den Bahngutscheinen Reka Rail um 10,8 % auf 313,7 Millionen Franken gesteigert. Die Zahl der Übernachtungen in den Reka-Ferienwohnungen erhöhte sich um 1,8 %. Für das positive Resultat bei den Reka-Checks hat die Tatsache beigetragen, dass Check-Vergünstigungen mit dem neuen Lohnausweis bis zu 600 Franken steuerbefreit sind. Momentan geben über 4'000 Arbeitgeber verbilligte Reka-Checks an ihre Mitarbeitenden ab, davon konnten 100 neue Firmen seit diesem Semester gewonnen werden. Die Reka wird von Unternehmen und Verbänden der Sozialpartner, des Tourismus und von Coop getragen. Für das laufende Jahr rechnet Reka mit einer Umsatzsteigerung von 4-6%.

ots Originaltext: Schweizer Reisekasse Reka
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Werner Bernet, Direktor
E-Mail: werner.bernet@reka.ch

André Dubois, Leiter Reka-Zahlungsmittel
E-Mail: andre.dubois@reka.ch
Tel.: +41/31/329'66'33
Fax:  +41/31/329'66'02



Weitere Meldungen: Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Das könnte Sie auch interessieren: