Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Wettbewerbskommission (Weko)

Die Wettbewerbskommission überprüft das Zusammenschlussvorhaben zwischen der Emmi Gruppe und der Swiss Diary Food vertieft

    Bern (ots) - Die Weko hat am 26. Juli 2002 entschieden, den
Verkauf des Sortenkäsegeschäfts der SDF an die Emmi Gruppe einer
vertieften Überprüfung zu unterziehen.  

    Die vorläufige Prüfung durch die Weko ergab Anhaltspunkte, wonach
das Zusammenschlussvorhaben eine marktbeherrschende Stellung der Emmi
Gruppe auf dem schweizerischen Markt für Affinage begründen könnte.
Anhaltspunkte für eine marktbeherrschende Stellung der Emmi Gruppe
ergaben sich auch bezüglich des schweizerischen Verkaufmarktes in
Bezug auf Käse, insbesondere Hart- und Schmelzkäse. Zudem ergab die
vorläufige Prüfung auch, dass das Fusionsvorhaben eine Konzentration
des Käseexports zur Folge hat, welche unter Umständen den Wettbewerb
einschränken könnte.  

    Das Sekretariat der Wettbewerbskommission hat nun maximal vier
Monate Zeit, um vertieft zu überprüfen, ob das
Zusammenschlussvorhaben eine marktbeherrschende Stellung der Emmi
Gruppe begründet.

ots Originaltext: Weko
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Prof. Walter Stoffel
Tel. +41/79/436'81'49

Patrick Krauskopf
Tel. +41/31/323'53'40
mailto: patrick.krauskopf@weko.admin.ch

Internet: http://www.wettbewerbskommission.ch



Weitere Meldungen: Wettbewerbskommission (Weko)

Das könnte Sie auch interessieren: