Abbott Laboratories

Abbott kündigt Zulassung für ersten vollautomatisierten Blut-Screening-Test für Antikörper gegen Hepatitis C an

    Abbott Park, Illinois (ots/PRNewswire) -

    - Neuer Test komplettiert ABBOTT PRISM(R) Hepatitis Panel

    Abbott (NYSE: ABT) kündigte heute die Zulassung des ABBOTT PRISM(R) HCV-Tests durch die US-amerikanische Food and Drug Administration an. Mittels dieses Tests können im Labor individuelle Blut- und Plasmaspenden auf Antikörper gegen Hepatitis C (HCV) getestet werden.

    Das in mehr als 30 Ländern angewandte PRISM System wurde in den U.S.A. für die ersten drei Hepatitis B-Tests zugelassen: der im Oktober 2005 eingeführte Test auf Antikörper gegen das Hepatitis-B-Core-Antigen (PRISM(R) HBcore) und zwei im Juli 2006 eingeführte Tests auf Antikörper gegen das Hepatitis-B-Oberflächen-Antigen (PRISM(R) HBsAg und HBsAg Confirmatory). Weitere Screening-Tests für Retroviren werden momentan von der FDA geprüft.

    "Mit dem ABBOTT PRISM System helfen wir, die im Labor gestellten Anforderungen an Tests für Infektionskrankheiten besser zu erfüllen, indem wir den Arbeitsablauf während des Blut- und Plasma-Screenings noch effektiver und sicherer gestalten," so William E. Brown III, Ph.D, Vizepräsident, Diagnostik-Assays und Systementwicklung bei Abbott. "Die Einführung des PRISM HCV Tests stärkt die Rolle, die Abbott weltweit als einer der Branchenführer auf dem Gebiet der Blutsicherheit innehat."

    Im Jahr 1985 entwickelte Abbott den ersten in den U.S.A. zugelassenen HIV-Blut-Screening-Test. Die Hepatitis-Tests von Abbott werden weltweit täglich tausendfach für Blut-Screenings und Diagnostik angewandt.

    Laut Angaben der American Association of Blood Banks (AABB) spenden jährlich acht Millionen Blutspender 15 Millionen Einheiten an Vollblut. Jede Blutspende wird auf Infektionskrankheiten wie Hepatitis, HIV und andere retrovirale Krankheiten getestet.

    Wichtige Produkt- und Sicherheitsinformationen

    Der ABBOTT PRISM(R) HCV Test [Hepatitis C Virus Encoded Antigens (Recombinant c100-3, HCr43, NS5)] ist bestimmt zur Verwendung durch Laborpersonal für das Screening einzelner Blut- und Plasmaspenden auf Antikörper gegen Hepatitis C (HCV). Dieser Assay ist nicht zugelassen für das Screening von gemischten Blutproben oder Nabelschnurblut, oder für die labortechnische Diagnose von HCV-Infektionen. Dieses Produkt enthält Bestandteile menschlichen Ursprungs und/ oder potenziell infektiöses Material.

    Informationen zu ABBOTT PRISM

    Das PRISM System fasst viele bislang manuell ausgeführte Testabschnitte und Verfahrensweisen während des Blut-Screenings in einem einzigen automatisierten Prozess zusammen. Mittels der in das System integrierten Sicherheitsvorkehrungen kann jede einzelne Blutprobe im Verlauf des Testprozesses genau verfolgt und überwacht werden, wobei gleichzeitig die Dokumentation und die Qualitätskontrolle der Prüfapparatur gewährleistet wird. Das PRISM System hat einen Durchsatz von 160 Proben pro Stunde bzw. mehr als 1.200 Proben bei einer 8-stündigen Gerätelaufzeit.

    Informationen zu Abbott Diagnostics

    Abbott Diagnostics bietet als ein weltweit führender Anbieter von In-Vitro-Diagnostika ein breites Spektrum an innovativen Instrumentensystemen und Tests für Krankenhäuser, Referenzlabore, Blutbanken, Arztpraxen und Kliniken. Mit mehr als 69.000 institutionellen Kunden in mehr als 100 Ländern offeriert Abbotts seinen Kunden mit seinen Diagnostikprodukten Automation, Komfort sowie eine effiziente Kostenführung und Flexibilität. Abbott hat mit dazu beigetragen, dass medizinische Diagnose heute nicht länger eine Kunst sondern eine Wissenschaft ist, indem es kontinuierlich seine Bestrebungen auf eine Verbesserung der Patientenfürsorge und eine Verringerung der Gesamtkosten ausrichtet. Die Unternehmensgeschichte von Abbott Diagnostics ist gekennzeichnet durch zahlreiche Produktinnovationen und bedeutende technologische Fortschritte.

    Informationen zu Abbott

    Abbott ist ein globales, auf breiter Basis agierendes Gesundheitsunternehmen, das sich für die Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung pharmazeutischer und medizinischer Produkte engagiert, darunter Ernährungsprodukte, Geräte und Diagnosesysteme. Das Unternehmen beschäftigt 65.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in mehr als 130 Länder.

    Pressemitteilungen von Abbott sowie weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.abbott.com.

    Webseite: http://www.abbott.com

ots Originaltext: Abbott Laboratories
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien: Scott Stoffel, Tel.: +1-847-936-9502, oder Finanzen: Tina
Ventura, Tel.: +1-847-935-9390, beide von Abbott



Weitere Meldungen: Abbott Laboratories

Das könnte Sie auch interessieren: